1. Wir werden um 10:30 Uhr die Forum Software auf die neue Version aktualiseren. Das Forum wird für ca. eine halbe Stunde geschlossen bleiben.

    Vielen Dank
    Macuser.de Community! Team

Performa 5200

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von imacfan, 27.04.2003.

  1. imacfan

    imacfan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2002
    Habe noch einen Performa 5200 inkl. ext. SCSI-Brenner rumstehen. Mac OS 7.5 ist installiert. Wo bekomme ich ein Brennprogramm welches auf diesem Mac lauffähig ist. Mit 8.6 ist er quäland langsam, macht keinen Spass mit 40 MB RAM. Weiterhin geht die eingebaute TV-Karte unter OS 8.6 eiwandfrei, unter 7.5/6 habe ich Bild aber keinen Ton.
    Danke in vorraus für die Infos!
     
  2. justus

    justus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.02.2003
    eine ältere Version (3.x oder 4.x) von Toast sollte mit 7.5 zurechtkommen. Zu bekommen bei z.B. eBay.
     
  3. CharlesT

    CharlesT unregistriert

    Beiträge:
    3.929
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    07.05.2002
    Ich hatte damals...

    ... Toast 3.5.7 verwendet. Das ist sehr, sehr gut!
     
  4. mactomtom

    mactomtom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.04.2003
    Performa

    Ich habe auf einem etwa gleich langsamen PowerMac 7200 System 8.1 installiert und nutze Toast 4. Mac OS 8.1 läuft wirklich flott und sehr sicher, braucht nur 12 MB RAM und unterstützt recht viele moderne Programme. Auch im Internet macht so ein Rechner keine schlechte Figur und natürlich ist 8.1 dem PPC weitaus besser angepaßt als 7.5.
     
  5. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Eine Frage zur Grafikkarte: Kann mir jemand sagen, welche denn im Performa 5200 verbaut wurde bzw. wo ich entsprechende Treiber bekomme? Habe dieses Schätzchen nämlich eben mit 9.1 ans Laufen bekommen, nur die Grafikkarte will nicht so wirklich.
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Die onboard-Grafik nennt sich Valkyrie und ist eine Eigenentwicklung von Apple. Die Treiber sollten eigentlich bei jeder MacOS-Version seit es die Performas gibt, dabei sein.

    Was für Probleme genau hast du denn?

    MfG
    MrFX
     
  7. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Ich würde gerne die Geometrie des Bildschirmes ändern. Wenn ich mich recht entsinne, ging das doch unter Kontrollfelder im Bereich Monitore. Da ich die Geometrie dort aber nicht ändern kann, bin ich von den Grafikkartentreibern (was ein Wort) ausgegangen. Weiter kann ich maximal 256 Farben auswählen.
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Bei was für einer Auflösung hast du nur 256 Farben?

    Also der macht bei 832x624 und 800x600 8 Bit, bei 640x480 16 Bit.

    MfG
    MrFX
     
  9. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Also maximal kann ich zur Zeit eine Auflösung von 832x624 bei 75Hz.
    Ich bin gerade mal 640x480 bei 67Hz gegangen, dort konnte ich dann auf 32768 Farben wechseln.

    Mehr wird wohl nicht drin sein, richtig? :rolleyes:
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Also mehr ist nicht drin... höchstens noch 800x600 bei 60 Hz und 8 Bit.
    Das Teil hat nur 1 MB VRAM.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen