Pausen zwischen Liedern bei iTunes

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Haasi, 02.01.2006.

  1. Haasi

    Haasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    hola,

    was mich an itunes irre stört , is die tatsache ,dass der meine schönen club-mixes total verhaut, weil er es ned schafft die übergänge bzw pausen wegzulassen.

    ich weiss ich weiss : es gibt die überblendungsfunktion , bei der man einstellen kann ,dass er überblenden soll,bzw keine pausen machen soll. aber da die mixe nur in tracks geteilt wurden und somit schon überblendet sind macht überblenden keinen sinn. aba ohne macht er eine pause (dasselbe bei überblenden :an und 0sek).

    liegts vielleicht daran ,dass ich beim rippen der cds einen fehler gemacht habe?

    das gleiche problem hab ich beim brennen, wenn ich meine mix-cds brennen möchte hab ich ,auch wenn ich "keine pause" einstelle ein nerviges stocken des sounds.

    das muss man doch irgendwie wegbekommen. bitte sagt mir,dass des zu beheben geht,bzw dass es am pc liegt, weil der kommt,wenn apple endlich mal liefern würde eh weg !
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    vorm importieren vn cd:

    alle titel auswählen
    menu "erweiter" >> "cd titel gruppieren"
    dann importieren

    so erhältst du einen einzigen track von allen titeln auf der cd. ganz ohne unterbrechnungen...
     
  3. Haasi

    Haasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    ich will doch gar ned einen track, ich will die titel ,aba die soll er ohne pause abspielen (und so auch brennen). wie auf der original cd halt.

    aba is shconma gut zu wissen, danke
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    brennen tutz er die ohne pause wenn du ne audio cd ohne pause zwischen den titeln brennst.
    ohne pause abspielen kannst du die nicht.
     
  5. Haasi

    Haasi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    14.12.2005
    es klingt blöd, aber das tut er eben nicht :)

    ---------------------------
    edit:

    bzw, er macht keine pause, aber spielt nicht nahtlose weiter ,sondern er stockt eben zwischen den liedern
     
  6. saftladen

    saftladen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Ja, leider ist das so. Das haben die bisher nicht in den Griff bekommen und nervt mich auch jedesmal. Ich habe keine Mixes mehr in iTunes und somit aich nicht auf dem iPod. Wenn ich solche brennen will, nutze ich Jam, da es den Waveburner leider nicht mehr solo für OSX gibt! :mad:
     
  7. EricKo

    EricKo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.11.2005
    Ja, iTunes kann nicht wirklich lückenlos.
    Mir ist auch kein Tool bekannt, dass das unter Mac OS X wirklich könnte.
     
  8. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Hatten wir erst in einem anderen Thread. cdrecord kriegt immerhin lueckenlos hin, momentan klopp ich mich damit nur noch rum, dass es nciht die letzten zwei Sekunden des Vorgaengertracks als Vorlauf markiert (Index 00). Das heisst aber zumindest, dass es technisch moeglich zu sein scheint. Wenn dem nicht so waere, waere der Mac ja zum CD-Mastern ziemlich unbrauchbar.

    Wile
     
  9. Master-Jamez

    Master-Jamez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Ich kenne das gar nicht anders.
    Solange wie ich mp3's habe, habe ich mich immer geärgert das z.b. bei Live CD's immer eine Pause zwischen den Liedern ist.
    Ich dachte immer das es von der Technik her nicht möglich ist.

    Gruß Jam
     
  10. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Jein. ;) Pausenlos brennen geht nur, wenn Deine Audio-Tracks genau Vielfache einer 1/75-Sekunde lang sind (das ist ein CD-Frame, wenn das nicht voll ist, werden Nullbytes eingefuegt, das knackt dann). Bei hin-und-her-gewandelten mp3s ist das nicht immer gegeben.
    Wile
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen