Parallels 15 und Windows 10 neu installieren

*rael*

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.10.2004
Beiträge
516
Hallo,
da mir Parallels 15 und Windows 10 sehr oft Probleme bereiten (Bildschirm friert ein, Icon, dass Parallels startet, verschwindet ewig nicht, angeschlossene USB-Festplatte lässt sich über Auswahlmenü nicht öffnen, etc.), spiele ich mit dem Gedanken, es zu deinstallieren und nochmal neu zu installieren, in der Hoffnung, dass dies etwas bringt. Wie müsste ich dazu vorgehen, um keine Fehler zu machen. Wäre super, wenn ihr mir da helfen könntet. Der iMac (von 2019) läuft mit Big Sur.
 

jubo14

Mitglied
Registriert
02.01.2013
Beiträge
526
Wobei ich darüber nachdenken würde, wenn ich sowieso neu installieren will, mich dann auch direkt vom Abo-Modell zu verabschieden.
Denn mit dem Fusion Player 12 hast Du die weitestgehend gleiche Leistung als Privatanwender auch kostenlos zur Verfügung.
 

*rael*

Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.10.2004
Beiträge
516
hab jetzt auf Parallels 16 aktualisiert, bin mal gespannt, ob es besser läuft. Den Hinweis mit Fusion Player hatte ich erst später gesehen.
 

maceasy

Neues Mitglied
Registriert
24.01.2006
Beiträge
26
Mit Parallels 15 hatte ich Probleme. Nach Update auf Parallels 16 lief alles wie gewohnt.
 
Oben