macOS Mojave Papierkorb: Befehl "Zurücklegen" fehlt

Diskutiere das Thema Papierkorb: Befehl "Zurücklegen" fehlt im Forum Mac OS X & macOS.

  1. sutz2001

    sutz2001 Mitglied

    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    500
    Mitglied seit:
    28.02.2005
    Das heißt ja nicht, dass nicht noch mehr gelöscht worden ist. Ne Neuinstallation von Paralles dauert 2-3 Minuten und die erfolgsquote das es danach geht ist deutlich höher.

    Warum also unbedingt aus dem Papierkorb wiederherstellen?
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.736
    Zustimmungen:
    1.523
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Paralles wurde durch diese Aktion schon beschädigt, deshalb bringt das zurücklegen dieser Files garnichts, nur eine Neuinstallatinon hat Sinn, alles andere ist an den Symptomen rumdoktern.

    Franz
     
  3. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    Ihr hängt euch an Parallels auf. Mir geht es hier vorrangig um die Bewertung des Fehlens der Funktion "Zurücklegen". Ich scheine mit meiner Kritik alleine zu sein. Kein Problem.

    Lassen wir es gut sein.

    Parallels Desktop funktioniert übrigens ohne Probleme nach dem Verschieben der App in das Programmverzeichnis. Die 3 Plist-Dateien habe ich nicht wiederhergestellt. Sie scheinen überflüssig zu sein, bzw. wurden vielleicht neu erzeuigt. Aber das nur am Rande.
     
  4. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.588
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    beim löschen wird der ursprungspfad in die DS_Store des trashs geschrieben. wenn das fehlschlägt, kann auch nicht zurückgelegt werden.
     
  5. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.213
    Zustimmungen:
    2.552
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Ja, aber sicher nicht für die Plist-Dateien, Caches und Co. ... :rolleyes:
     
  6. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    was möchtest du mit "wenn das fehlschlägt" bitte ausdrücken? bug? oder ist es von apple bewußt so ausgeführt? wenn ja, mit welcher intention?
     
  7. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    8.213
    Zustimmungen:
    2.552
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Schlechte Umsetzung der Helfer-Tools? :noplan:
    Das:
    ... bietet macOS selber nicht an; da muss ein anderes Tool installiert sein, z.B. AppCleaner oder ähnliches.
     
  8. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    Dann streue ich Asche auf mein Haupt. "AppCleaner" ist nicht installiert. Gibt es andere Tools, die sowas anbieten. Bist Du Dir wirklich ganz sicher, dass es keine Funktion des OS ist?
    Ich erinnere mich nicht, je ein Hilfst-Tool zum "Löschen" installiert zu haben.
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.588
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Dass es eben auch fehlschlägt. An die Interpretation, ob Bug oder Feature, wage ich mich längst nicht mehr heran.
     
  10. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    Man muss die Wertung ja nicht leichtfertig abgeben. Aber sich jeglicher Wertung zu enthalten, darin sehe ich keinen Nutzen für öffentliche Debatten. Mich wundert es manchmal, dass ein Ist-Verhalten von Nutzern praktisch gerechtfertig wird, ganz ohne es kritisch zu würdigen.
    Sei's drum. Da keine Argumente kamen, die das Fehlen des Befehls Zurücklegen plausibel machen, können wir die Diskussion beenden.
     
  11. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.242
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.046
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Ich sehe keine Sinn in öffentlichen Debatten, wenn, wie du, wichtige Fragen nicht abschließend beantwortet werden. So bleibt z.B. die Frage offen, wann, warum, in welcher Situation dir macOS Dateien zum Löschen anbietet.
     
  12. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    3.996
    Zustimmungen:
    786
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Irgendwo hier im Forum hab ich mal gelesen, dass das KontextMenü "Wiederherstellen" des Papierkorbs zum wiederherstellen der Dateien an ihren ursprünglichen Platz nicht angezeigt wird, wenn man mehr als xx (irgendeine zweistelle Zahl) an Dateien ausgewäht hat?
     
  13. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.588
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    du setzt aber fälschlicherweise voraus, dass jemand der hier evtl. beitragen kann, auch nutzer sein muss. meine generelle ansicht über apple ist hinreichend nachlesbar.

    nein, du bekommst zurücklegen nur zu sehen, wenn *alle* selektierten objekte aus dem selben ordner stammen. sonst musst du eben einzeln zurücklegen.
     
  14. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    Ich habe detailierte beschrieben, wie ich gelöscht habe.
    Kann ich auch nochmal wiederholen:
    Programme Ordner > Rechtsklick auf „Parallels Desktop“ > Befehl „in den Papierkorb“ legen > Es erscheint ein Fenster „Sollen auch folgende 3 Dateien (es sind die erwähnten Plist-Dateien“ gelöscht werden > Ja

    Welche Informationen benötigst Du bitte noch?
     
  15. thulium

    thulium Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    59
    Mitglied seit:
    12.11.2011
    Ich habe detailiert beschrieben, wie ich gelöscht habe.
    Kann ich auch nochmal wiederholen:
    Programme Ordner > Rechtsklick auf „Parallels Desktop“ > Befehl „in den Papierkorb“ legen > Es erscheint ein Fenster „Sollen auch folgende 3 Dateien (es sind die erwähnten Plist-Dateien“ gelöscht werden > Ja

    Welche Informationen benötigst Du bitte noch?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...