[OSX & WIN 10] Externe Festplatte wird nur auf Win erkannt. OSX kann HDD nicht mehr aktivieren

Diskutiere das Thema [OSX & WIN 10] Externe Festplatte wird nur auf Win erkannt. OSX kann HDD nicht mehr aktivieren im Forum Sonstige Multimedia Hard- und Software.

  1. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Funktioniert irgendwie nicht. Hab ich was übersehen?
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.043
    Zustimmungen:
    4.956
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mit gptfdisk kannst dir beides anzeigen lassen.

    aber der screenshot von diskutil list?
    ist die partition wirklich fat32? bei 6TB kann das ja nicht hin hauen…
     
  3. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Nein, eigentlich keine fat32 Partition. Wie kommst du darauf?

    Das sagt gdisk:
     

    Anhänge:

  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.043
    Zustimmungen:
    4.956
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    gdisk musst du mit sudo starten.

    microsoft basic data ist doch normal fat32 oder nicht?
    oder wird darüber auch exfat als partition ausgewiesen?
     
  5. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Du musst oben links im FPDP „alles anzeigen“ auswählen, erst dann kommst Du auf die oberste Ebene der Festplatte.
     
  6. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Datenträgerverwaltung in Windows sagt, dass alle mui bien ist: Unbenannt.JPG 2.JPG Unbenannt.JPG 2.JPG
     
  7. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Danke für den Tip, leider bringt das mir keine zusätzliche Option.
     
  8. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Plan wäre jetzt, einfach die Platte nacheinander über Mac auf ExFat zu formatieren, dann müsste es gehen.
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    9.446
    Zustimmungen:
    2.507
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    kann alles drei sein, NTFS, ExFAT, FAT32.

    vermutlich die passworteingabe.

    du kannst aber abkürzen, mit
    Code:
    sudo file -s /dev/rdisk2
    # und
    sudo file -s /dev/rdisk2s2
    # und
    sudo hexdump -Cn10 /dev/rdisk2s2
    
     
  10. screwer

    screwer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.12.2018
    Sooo, ich glaube mein initialer Fehler war es, die Platten über Win auf ExFat zu formatieren.
    Ich habe mich geirrt! Habe die Platten nicht wie gesagt über Mac auf ExFat formatiert.
    Nun: Über Mac -> Platten werden problemlos auf beiden Systemen erkannt.

    @Olivetti : ich probiere es bei Gelegenheit einmal aus und berichte.

    An alle Anderen,: Vielen vielen Dank für eure Zeit und Mühe!
    FROHES FEST EUCH!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...