OSX startet nicht, benötige dringend Hilfe

  1. Maka

    Maka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Problem ist folgendes: Ich habe Cocktail installiert und mit diversen Funktionen rumgespielt, unter Anderem, boot-Funktionen. Als ich dann das nächste mal den Mac neu startete, kam nur noch kurz das Mac-Apfel logo und danach öffnete sich sofort eine Konsole (Darwin glaub ich) in der paar System angaben stehen... Nur wie kann ich jetzt wieder in OSX rein? Was muss ich machen, um den Mac wieder "normal" ans laufen zu bringen?

    Schon mal vielen Dank im vorraus.
    Michael
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Das hast du ja prima hinbekommen, alle Achtung. Mir fällt da erst mal nichts ein. Da müssen wir eventuell auf die Unix-Kenner hier warten.

    Ein Versuch wäre es, mit der Shifttaste zu starten und sehen, was er dann macht.

    Wenn gar nichts geht, notfalls mit der System-CD starten (c-Taste beim Start drücken) und mit der Option "Archivieren & Installieren" Das System frisch aufspielen. Dabei bleiben Daten, User und Programme erhalten.
     
  3. AcidReign

    AcidReign MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    Und das ist der Grund warum bei Cocktail und Co immer dabei steht: Sie sollten nur ändern wovon sie wissen was es bewirkt :D
     
  4. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Richtig. Das kann böse enden! Ich hoffe nur, er hat nicht an der Firmware gedreht! :cool:
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    gib mal
    Code:
    exit
    ein und drücke enter ...
     
  6. @ Maka
    Gib einfach "exit" ein.
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    exit oder reboot eingeben und Return Taste betätigen, dann klappt es auch wieder.
     
  8. Sascha_77

    Sascha_77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    58
    Ja aber nur bis zum nächsten Reboot ... dann hängt er wieder im Single-Modus. Du musst in Cocktail abstellen, dass er im SIngle-Modus hochfahren soll. Das is nämlich der Grund warum du immer in der Konsole landest beim booten. Installieren brauchste das System auf keinen Fall. Da is nix kaputt.
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    @maka: Willkommen im Forum ;)
     
  10. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Na bitte, da sind unsere Spezialisten schon. :D

    Wieder was gelernt was? ;)

    Und der OP bestimmt auch …
     
Die Seite wird geladen...