Ordentlicher Dateibrowser + Bildbetracher ???

  1. e.v.o

    e.v.o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Mahlzeit,...
    nach verzweifelter Suche bin ich mal wieder hier im Forum gelandet und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.
    Der Finder ist genauso wie der PathFinder einfach das falsche. Zum schnellen navigieren und hin- und herschieben ist der Windows Explorer bei weitem schneller und angenehmer. Hat hier jemand einen Ersatz für Finder?
    Desweiteren: Warum ist unter OSX alles so unsäglich langsam?
    Bin gestern mal wieder im Windows Explorer unterwegs gewesen um 300GB Daten per Hand zu sortieren (falls fragen aufkommen.. nein, das ging nicht anderst..) und ich muss sagen, das dies hier alles schneller ging und weniger träge. Warum ist der Finder/PathFinder so träge?

    Ausserdem würde ich gerne wissen ob es einen ordentlichen Bildbetrachter gibt, der schnell ist und einfach zu bedienen.
    Als Beispiele aus der Windowswelt nenn ich jetzt mal ACDSee Browser und die Thumbnail Ansicht bzw. komplett: IrfanView

    Ich hoffe hier weiss jemand rat.. nach einem ordentlichen IRC Client trau ich mich schon garnicht mehr zu fragen...
     
    e.v.o, 24.08.2006
  2. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Was genau reagiert denn so träge?
    1 GB RAM als Mindestausstattung hast du aber hoffentlich, oder?

    Colloquy?
     
    performa, 24.08.2006
  3. CubaMAN

    CubaMANMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    17
    Das gibt es im Finder auch. Einfach auf Darstellung ...Darstellungsoptionen einblenden dann Symbolvorschau zeigen. Oben kannst du noch die Größe einstellen.

    Zum Bildbtrachten benutz ich die Dia-Show Funktion mit der Fernbedienung :D Also einfach in das Album apfel+a und rechte maustaste Diashow.
     
    CubaMAN, 24.08.2006
  4. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Meine Vorschläge für Dateimanager wären "XFolder" und "mucommander".
    Als schnelle Bildbetrachter wären als Beispiel "Xee" und "Phoenix Slides" zu nennen.
    Opera bringt neben einem Browser und Email-Client auch einen irc-Clienten mit.
    Warum bei Dir aber alles so langsam geht, kann ich nicht sagen, da Du Dich über Deine Hardware ja ausschweigst.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 24.08.2006
  5. JT_85

    JT_85MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    IRC:
    Colloquy

    Bildbetrachter:
    Xee (wirklich verdammt schnell)
    als ACDSee Ersatz habe ich iView Media Pro im Einsatz, gibt aber noch viele andere gute Programme!

    Für dein Finder-Problem gibt es noch eine Windows like Lösung, allerdings ist mir der Name des Programms entfallen.
     
    JT_85, 24.08.2006
  6. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Hallo,

    was den Windows-Explorer so schnell macht bist du! Du bist einfach extrem geübt damit umzugehen. Zudem kann man in einer 2-Spalten-Ansicht eben einfach schneller agieren als mit nur einem Fenster/Spalte.

    Was ist mit der Geschwindigkeit? GUI-Geschindigkeit oder Kopier-Geschwindigkeit?

    Bei der GUI gibts ein simple Erklärung (und deswegen freu ich mich ja auch so auf Vista): Durch die Hardware-Beschleunigung und das Fenstermanagement plus Renderer gibts eine winzige Verzögerung. Schön wenn die Window-User das dann auch haben! :D
    Zudem reagieren die Buttons in OSX nicht auf OnClick sondern auf ClickRelease, was gefühlsmäßig langsamer ist.

    P.S. Vielleicht wäre der Macintosh Explorer was für dich
     
    Tensai, 24.08.2006
  7. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    1.)
    Bildbetrachtungsprogramm
    Acdsee oder irfanview?
    usw...

    2.)
    Freeware z.B.:
    CocoViewX
    Phoenix Slides

    Kommerzielle Programme z.B.:
    iView Media (40 Euro)
    iView Media Pro (169 Euro)
    ACD See (40 Euro)
    GraphicConverter (25 Euro)
    ShoeBox (30 $)

    3.)
    Und nicht zu vergessen die Softwareliste beim admartinator. ;)
     
    HäckMäc_2, 24.08.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    LOL.
    Zweites Review bei Versiontracker:

    "Please work on improving the speed or just stop wasting your time. This is not a meditation tool, and it's not an app to create artwork, where we can put up with the slow processing as long as the end result looks good. In this kind of apps, speed is the end result, and anything that's slower than the Finder is not going to replace it, no matter how intuitive it is, and no matter how many features you come up with."

    Ob das genau die Probleme des Threaderstellers adressiert? ;)
     
    performa, 24.08.2006
  9. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Das heißt also, dass der Finder schneller ist! :D
    Aber vielleicht ist e.v.o. damit schneller als mit dem Finder. ;)
     
    Tensai, 24.08.2006
  10. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Gutes Argument.
    Außerdem ist das Review von 2005 - man weiß ja nie... Vielleicht ist er schneller geworden.

    Ich wäre wahrscheinlich mit dem Windows-Explorer auch schneller - wenn er Exposé und Spotlight hätte...
     
    performa, 24.08.2006