OneNote-Login nicht möglich

JohnSculley

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.09.2011
Beiträge
62
Hi,

grade wollte ich Microsofts OneNote als Evernote-Alternative testen, aber es scheitert leider schon beim Login. Wenn ich auf Anmelden klicke, erscheint zwar ein neues Fenster; dieses lädt aber ewig (nach 10 Minuten habe ich es jeweils abgebrochen, siehe Screenshots) und lässt keine weiteren Eingaben zu. OneNote ist die aktuellste Version aus dem Mac App Store, ich nutze OS X El Capitan 10.11.1

Bin dankbar für jeden Lösungsvorschlag!
 

Anhänge

  • Bild1.png
    Bild1.png
    96,3 KB · Aufrufe: 207
  • Bild2.png
    Bild2.png
    91,9 KB · Aufrufe: 214

JohnSculley

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.09.2011
Beiträge
62
Keiner eine Idee? Auch die Deinstallation und der Neustart des Rechners helfen nicht. Vielleicht hilft das Löschen/Zurücksetzen von OneNote-Dateien in der Library. Ich finde dort aber keine geeigneten Dateien.
 

win2mac

Aktives Mitglied
Registriert
07.09.2004
Beiträge
3.494
Einen MS-Account hast Du schon und dich angemeldet?
Gruß
win2mac
 

JohnSculley

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.09.2011
Beiträge
62
Problem ist gelöst. Anmeldung funktioniert nur via "OneNote > Anmelden". Der Klick auf "Anmelden" innerhalb des Programmfensters hat sich immer tot geladen.
 
Oben Unten