Nur Modemgeschwindigkeit trotz DSL2000, wie kann das sein?

  1. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe DSL2000 von Versatel und bisher auch keine Probleme damit gehabt, nur seit Vorgestern "schleicht" mein Internet vor sich hin.

    Ich habe eine Airport Extreme Base und es geht um den Imac.

    Bisher habe ich oben in der " Taskleiste" bei dem Aiprortsymbol (das links neben der Lautstärkeanzeige) immer volle Anzeige gehabt. Okay manchmal fehlte ein Strich aber es hat keine Probleme mit der Geschwindigkeit gegeben.

    Nun habe ich nur noch einen kleinen Punkt in der Anzeige also praktisch kaum noch Empfang obwohl ich nichts in den Einstellungen oder der Umgebung geändert habe.

    Nun habe ich mit wieistmeineip.de den Geschwindigkeitstest gemacht

    Ergebnis:

    Ihre Download-Geschwindigkeit:
    85 kbit/s
    (=11 kByte/s)
    Ihre Upload-Geschwindigkeit:
    116 kbit/s
    (=15 kByte/s)
    Das Ergebnis entspricht einem Modem/ISDN Anschluss.


    Das kann doch nicht sein!!!

    Erst dachte ich, dass das Internet vielleicht überlastet ist oder was weiß ich den, aber nun nervt es. Ich lade seit 10 Minuten einen Track im ITMS der nicht voran kommt.
    Die Seiten bauen sich nicht auf etc.

    Ich habe bereits mehrfach den Airport deaktiviert und nach einigen Minuten aktiviert.
    Safari -> zurückgesetzt -> Cache geleert -> Verlauf gelöscht nichts hilft

    wer kann mir helfen ??

    Danke schonmal im vorraus


    Ach so. Mit dem Ibook habe ich keine Probleme.
     
    shorty1985, 19.03.2006
  2. nowadays

    nowadaysMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Eine richtige Idee habe ich leider auch nicht. Evtl. ist die DSL-Leitung überlastet weil alle deine Nachbarn online sind :D?! Ne, halte ich für unwahrscheinlich. Wie ist es denn, wenn du irgendwo etwas runterlädst (ein Sharewarprogramm, Update o.ä.)? Was zeigt er dir denn dann als Download-Rate an? Vielleicht liegt es ja nur an dem Geschwindigkeitstest?

    Edit: Hatte überlesen, dass du im iTMS was lädst. Woran das liegt kann ich leider auch nicht sagen :(.
     
    nowadays, 19.03.2006
  3. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja auch schon seit Vorgestern.

    Erst habe ich mir gar keine Gedanken gemacht, es hat mich zwar genervt, aber okay.

    Nur mittlerweile ist das echt heftig.Ich habe ja schon keine Lust meine Mails abzurufen, da ich 5 Minuten brauche bis sich yahoo geöffnet hat.

    Ich hab schon bei meinem Ibook die Airportfunktion deaktiviert um die Verbindung zum Imac nicht zu verschlechtern aber nichts ändert sich.
     
    shorty1985, 19.03.2006
  4. MacFury

    MacFuryMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Unterbreche mal die Verbindung zu Versatel und wähle Dich neu ein .
     
    MacFury, 19.03.2006
  5. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0

    Schon gemacht. Ich hatte heute morgen schon so einen Hals, dass ich die Airport Extreme Base resettet habe und nochmal völlig neu installiert und konfiguriert habe :mad:

    Es hilft nichts.
     
    shorty1985, 19.03.2006
  6. hertzchen

    hertzchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    dann veranlass einen port reset, bei arcor genügt es, wenn man das telefonkabel an dem dann der rest hängt, für ein paar minuten rauszieht, ob das bei dir der fall auch so geht weiß ich nicht, notfalls die technik anrufen, die können dann gleich testen ob dein anschluss synchron läuft, das können die von ijrem rechner aus alles machen...
     
    hertzchen, 19.03.2006
  7. shorty1985

    shorty1985 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0

    Okay ich probiere das mal. Kann es sein, dass Versatel einfach die Geschwindigkeit runtergekurbelt hat und nun hofft das die User es nicht merken?? :p


    Na toll!! Nun beendet sich das Internet einfach. Ich habe macuser.de neu geladen und habe keine Verbindung bekommen. Adium ist auch abgesoffen. Morgen gehe ich mal zum örtlichen Versatelshop und ziehe denen die Ohren lang *g*
     
    shorty1985, 19.03.2006
  8. hoppeSP

    hoppeSPMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    Wir haben hier eine FritzBox WLAN Version 2 und mit meinem iMac Core Duo 1.83 habe ich gut 80% Empfang. Die Uebertragungsleistung ist aber mehr als duerftig. Bestellt ist DSL 6000, aber ich komme hier auf knappe 80 KByte/s bei einem Download von t-online.de. Schliesse ich dagegen mit direkt an den Router per Netzwerkkabel an, so erreiche ich problemlos 600 KByte/s. Ich muss da echt am WLAN Empfang des iMac zweifeln. Die Tatsache ist mir erst gestern aufgefallen. Ich dachte vorher immer, die anderen Mitbewohner erzeugen schon genug Traffic, aber da ich jetzt alleine bin und es immer noch so langsam ist, wurde ich stutzig.

    Vielleicht kannst du dich einfach mal per Netzwerkkabel anschliessen?
     
    hoppeSP, 19.03.2006
  9. hertzchen

    hertzchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    oder einfach nur ne immer mal wieder auftetende störung :(
     
    hertzchen, 19.03.2006
  10. hertzchen

    hertzchenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    mein imac und alle anderen macs inkl titanium mit airport normal kommen auf 1,2 mb/s, dann stimmt was in der airport basisstation einstellungen wohl nicht...
     
    hertzchen, 19.03.2006
Die Seite wird geladen...