Neues MacBook: alte HD übernehmen?

Manuwj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
777
Hallo Forum,

Mein Book hatte in letzter Zeit mehrere Abstürze. Ein Besuch beim Apple-Händler vor Ort ergab: Logic-Board Fehler... es wäre schon der zweite (Logic-Board) Tausch, also werde ich mit grosser Wahrscheinlichkeit ein neues (aktuelles) MacBook bekommen (AppleCare noch bis mitte 2009)!

Nun habe ich mein MB CoreDuo 1.Gen schon aufgerüstet (2GB Ram sowie eine 250GB HD). Kann ich ohne weiteres meine jetzige 250GB HD ins neue Book einbauen und starten "wie wenn nichts wäre" oder empfiehlt ihr eine komplette Neuinstallation des Systems?

Die jetzige Installation habe ich mit dem neuen Leo über den alten Tiger gebügelt.

Vielen Dank und Gruss, Manu
 

georgelucas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.689
wenn dein leo aktuell ist, kannst du das ohne probleme machen :)
 

fbalz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
1.032
....ich würde es nicht tun, die Hardware unterscheidet sich, und somit auch die installierten Treiber.
Lieber eine Neuinstallation und dann per Migrationsassistent die Daten übertragen.

Frank.
 

MacBookMan

Mitglied
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
311
Kannst du auf jeden Fall machen, habe ich auch so laufen, aber nach dem wechsel Zugriffrechte reparieren und Updates laden, ansonsten hat das super geklappt!
 
Oben