Neues 4TB-Macbook Pro: SDD "vergeigt" und dann zur Reparatur gebracht. Reaktionszeit ist nun langsamer.

Breitling

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.01.2010
Beiträge
300
Hallo Leute

Ich habe bei meinem brandneuen Macbook Pro die 4TB-SDD "vergeigt", indem ich den MS Office 365 löschen wollte...Das ging nicht gut.
Also hab ich es den Apple-Experten zu Reparatur gebracht.
Die haben die SSD geprüft und den MBP zugleich auf Catalina gedowngraded.

Die Reaktionszeit ist nun langsamer.

Was meint ihr dazu?

Danke
 

Annie Hilator

Mitglied
Registriert
18.10.2009
Beiträge
989
Hallo Leute

Ich habe bei meinem brandneuen Macbook Pro die 4TB-SDD "vergeigt", indem ich den MS Office 365 löschen wollte...Das ging nicht gut.
Also hab ich es den Apple-Experten zu Reparatur gebracht.
Die haben die SSD geprüft und den MBP zugleich auf Catalina gedowngraded.

Die Reaktionszeit ist nun langsamer.

Was meint ihr dazu?

Danke

Ich mag Züge.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben