Neuer G5 Quad – Renderkiste ohne Konkurenz

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von SirJoker, 24.10.2005.

  1. SirJoker

    SirJoker Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Gefunden bei Macnews.de:
    ---
    Fast drei Mal so schnell wie ein 2,8 GHz schneller Dual Xeon-PC von Dell rendert der Power Mac G5 Quad ein 3D-Modell. Mehr als doppelt so schnell wie ein mit 2,5 GHz getakteter Dual-G5 meisterte der "Allrad"-Mac die gleiche Rechenaufgabe. "Ich muss sagen, ich bin von der Geschwindigkeit beeindruckt", fasst Allen Hastings, Chefentwickler von Luxology, seinen ersten Benchmarktest mit der 3D-Modelling-Software modo 201 zusammen. Er hatte bereits Gelegenheit den G5 Quad zu testen.

    Im Luxology-Forum hat er das mit der Software errechnete Testbild und einige Ergebnisse veröffentlicht. Die Szene enthalte 244.000 Polygone mit acht Sample-Antialiasing und 200 indirekten Strahlen. Während ein Power Mac G5 Dual 2,5 GHz für den "global illumination test" 38 Sekunden braucht, meisterte der Quad das gleiche in nur 17 Sekunden, eine Dell 530 Workstation Dual mit einem 2,8 GHz getakteten Xeon-Prozessor ließ sich für die Berechnung 49 Sekunden Zeit. "Zugegeben, mein PC wird älter, trotzdem bin ich mir nicht sicher, ob es irgendetwas gibt, das den Quad G5 schlagen kann", so Hastings, "offensichtlich bringt er mehr Verbesserungen als die reine Anzahl der Kerne, denn der Geschwindigkeitszuwachs liegt über dem Faktor Zwei." Wie stark andere Anwendungen, wie etwa Bild-, Audio- oder Videoberechnungen von vier Prozessorkernen profitieren, werden erst "offizielle" Benchmarks zeigen, sobald Apple die neuen Geräte ausliefert. Doch das wird noch drei bis vier Wochen dauern - so lange gibt der Apple Online Store die Lieferzeit seiner neuen High-End-Macs an.
    ---

    Na das nenn ich doch mal nen Mac. Ich war von der Renderleistung des "alten" Dual G5 2,5 ja schon beeindruckt, aber der....jungejungejunge

    Was für ein Programm eingesetzt wurde steht dort leider nicht.

    Was wird uns dann wohl erst der Intel-Switch bringen? Mal eben nen kompletten Film rendern und nebenbei Battlefield2 zocken? :D :D
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Hatten wir zwar schon aber egal. ;)
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    ....und nicht nur einmal....;)

    Warum ist dieser Thread eigentlich in der Bar?
     
  4. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.821
    Zustimmungen:
    2
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen