Neue Tastatur wird nicht erkannt

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
628
Hallo zusammen,

bin seit heute stolzer Besitzer der neuen Apple Tastatur. Leider habe ich ein Problem beim Erkennen der Tastatur über meinen iMac (alt/weiss).

Wenn ich die Tastatur anschliesse erscheint der Bluetooth Manager und meint er müsste eine Bluetooth Maus erkennen.

Leider komme ich dort auch nicht weiter, da diese Meldung nicht weggeklickt werden kann. Auf die neue Tastatur reagiert mein iMac gar nicht. :-(

Die Software für die Tastatur habe ich bereits runtergeladen und installiert.

Hat jemand eine Idee????

Danke im voraus...Uli
 

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
628
Nach der Installation der Tastatur Software startet mein iMac automatisch noch einmal neu.

Als MAC Version hab ich die 10.4.10 drauf. Das ist doch die ganz aktuelle.
 

whitepalms

Mitglied
Mitglied seit
29.05.2006
Beiträge
261
Probier vllt mal:
Systemeinstellungen - Bluetooth - Neues Gerät konfigurieren
 

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
628
hmmm weiss nicht ob das die Lösung ist.

Es handelt sich ja gar nicht um eine Bluetooth Tastatur.

Es ist die ganz normale kabelgebundene Tastatur....das ist ja das komische....
 

greyfinn

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
37
hmmm weiss nicht ob das die Lösung ist.

Es handelt sich ja gar nicht um eine Bluetooth Tastatur.

Es ist die ganz normale kabelgebundene Tastatur....das ist ja das komische....
seeehr interessant...

mein mac (g5 2.1 ghz ppc v 10.4.10 integ isight) erkennt seit einigen tagen beim starten seine eigene (die ihm beim kauf beigepackte, kabel) tastatur - also auch maus - nicht mehr, versucht immer mit blauzahn eine solche zu finden...

verrry diff... äh... strange :rolleyes:
 

Otiss

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.12.2003
Beiträge
3.158
seeehr interessant...

mein mac (g5 2.1 ghz ppc v 10.4.10 integ isight) erkennt seit einigen tagen beim starten seine eigene (die ihm beim kauf beigepackte, kabel) tastatur - also auch maus - nicht mehr, versucht immer mit blauzahn eine solche zu finden...

verrry diff... äh... strange :rolleyes:
Moin, und schon mal versucht den Blauzahn ab zustellen ? Die Einstellungen zu ändern ?
 

greyfinn

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
37
Moin, und schon mal versucht den Blauzahn ab zustellen ? Die Einstellungen zu ändern ?
wie meinen? blauzahn stellt sich doch selbst an, wenn keine kabelgeb eingab geräte gefunden werden?!

ist bei mir (im laufenden betrieb) immer abgeschaltet, da ich es nicht brauche...

:confused:

EDIT: es ist auch nicht jedesmal der fall, aber lästig, wenn...
 
Zuletzt bearbeitet:

schiller2007

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
628
Also mein Problem wurde dadurch behoben, dass ich in den Systemeinstellungen den Haken vor "Bluetooth Assistent öffnen, falls kein Eingabegerät vorhanden ist" entfernt habe.

Jetzt funktionierts einwandfrei :)
 

greyfinn

Neues Mitglied
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
37
Also mein Problem wurde dadurch behoben, dass ich in den Systemeinstellungen den Haken vor "Bluetooth Assistent öffnen, falls kein Eingabegerät vorhanden ist" entfernt habe.

Jetzt funktionierts einwandfrei :)
ach ja...
da sollte doch auch (meine) eine drauf kommen... :shame:

DANKE!!! :D

ps:
dieses abhaken in den blauzahneinstellungen war fast zwei jahre lang nicht notwendig?!
*wohl letzter betriebssystemaktualisierung sei dank* :mad:
*obstfirma meint anscheins, ab nun sind alle kabellos unterwegs* :motz:
 
Oben