Neue Krankenkassenkarte. Ist ein Passbild nun PFLICHT??

glzm0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
883
Tachchen,

habe heute ein Schreiben meiner Krankenkasse erhalten. Für die neue Karte bräuchten Sie ein Foto.

Meine Frage ist, ist das eigentlich nun PFLICHT oder kann ich weiterhin eine Krankenkassenkarte OHNE Lichtbild beantragen?


gruß, glzm0
 

glzm0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
883
so ich habe mir mal den Thread durchgelesen. Eine hundertprozentige Info gibt es darin nicht, nur den Hinweis das es jemand verweigert hat, mit Erfolg.

Ich werde es ebenfalls mal verweigern und mitteilen was passiert ist.


gruß glzm0.
 

drmc_coy

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
580
Bei die könnte der pfälzische kategorische Imperativ Anwendung finden. Handele nach der Maxime: Isch bin Pälzer, Isch därff des!
 

glzm0

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
883
Bei die könnte der pfälzische kategorische Imperativ Anwendung finden. Handele nach der Maxime: Isch bin Pälzer, Isch därff des!
:) Wie darf ich das verstehen? Bezieht sich das auf meine "mehr-schlecht-wie-recht" Schreibweise oder auf den Versuch es zu verweigern?
 

Amélie

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2004
Beiträge
266
wieso soll da eigentlich kein Foto von dir drauf?
Also wir müssen dich ja auch bei jedem deiner Beiträge betrachten.... so unzumutbar wie du vielleicht denkst, ist es nun auch wieder nicht :D
 

DoubleP

Mitglied
Mitglied seit
22.07.2007
Beiträge
643
Das Du mit Deinem Bild auf der Karte hilfst, den Kartenmissbrauch einzudämmen, ist Dir noch nicht in den Sinn gekommen?

Es wird u.a. ein schwunghafter Handel mit geklauten Karten betrieben. Ein Phänomen, welches es schon zu Zeiten der alten Krankenscheine gab.
Die Bilder erschweren den Handel/Mißbrauch doch ungemein. Wie man sich da verweigern kann und gleichzeitig hier ein Avatar-Bild einsetzt, verstehe ich nicht.
 

minilux

unregistriert
Mitglied seit
19.11.2003
Beiträge
14.264
seh ich auch so: das Bild und die Daten, die anfangs auf der eGK sind stören mich überhaupt nicht
 

ebs1

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
359
Erst ab Pflegestufe 2 brauchst du kein Passbild einzureichen. Aber in dem Fall würdest du bestimmt dann hier auch keine solchen Fragen stellen ;)
 

pentex

Neues Mitglied
Mitglied seit
07.05.2012
Beiträge
45
Erst ab Pflegestufe 2 brauchst du kein Passbild einzureichen. Aber in dem Fall würdest du bestimmt dann hier auch keine solchen Fragen stellen ;)
Dann brauchst du auch keinen Perso mehr... :jaja:

Ich hab meine Bilderkrankenkassenkarte schon :freu: hat nur 2 Monate nach Einreichung des Bildes gedauert!
 

eagel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
1.410
mir pälzer dirffen an sisch erschtemol alles.

nein, es wäre wirklich gut wenn auf jeder karte ein Foto ist, in meiner Ausbildungszeit bei der AOK gab es so viele fälle, bei denen versicherte ihre verwandten aus dem Ausland nach Deutschland geholt haben und mit ihrer karte behandeln liessen.
 
Oben