Netzwerk von iMac für MacMini nutzen. Geht das?

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
Voraussetzungen sind:
- iMac 27" 2011 mit eigener Tastatur und Maus
- MacMini 2012 mit eigener Tastatur und Maus per TB am iMac (dieser mit F2 umschaltbar) der dann als Monitor dient.
Es funktioniert alles ausgezeichnet, aber ein Problem hab ich doch.
Wir haben hier an der Uni für LAN zugewiesene IP-Adressen (meine ist am iMac eingerichtet) und EDUROAM-WLAN.
Der Mini kommt per WLAN prima in's Internet. Aber...... sobald ich einen USB3-Hub anschließe spinnt das WLAN völlig. Ist also unbenutzbar.
Den Hub hätte ich aber gerne da ich sonst kaum an die USB-ports komme.
Nun die Frage...... Ist es möglich den LAN-Anschluss des iMac als Netzwerkquelle für den MacMini zu nutzen?
In den Einstellungen am iMac unter "Freigaben" finde ich als Internetfreigabe nur die Möglichkeit das WLAN zu nutzen.
Da beisst sich die Katze in den Schwanz.
Am Mini wird mir die TB-Verbindung in den Netzwerkeinstellungen angezeigt und zeigt auch "verbunden". Aber in's Internet komme ich trotzdem nicht mit dem Mini.
Hat also jemand eine Idee?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.854
Du kannst bei der Freigabe nicht weiter auswählen? Eigentlich müsstest du da alle möglichen Anschlüsse auswählen können:
Bildschirmfoto 2020-12-02 um 14.40.01.png
Bildschirmfoto 2020-12-02 um 14.40.23.png
 

GPTom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.203
Du kannst ganz einfach dein WLAN via Ethernet weitergeben:

1606916491513.png


Sorry mein System ist Englisch.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
Ich will ja das WLan komplett raus lassen. Wenn hier ein paar Studenten sind bricht das eh regelmäßig zusammen. :D
 

GPTom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.203
Du kannst natürlich nicht das Ethernet verwenden und gleich weitergeben.

Dein Text klang als ob du das Ethernet per WLAN weitergeben willst.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.854
Dann musst du halt noch einen USB-LAN-Adapter kaufen, und das Internet vom einen LAN-Anschluss an den anderen weitergeben.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
Dachte ich mir schon, dass das nicht sooo einfach geht. Aber egal. Ich hab jetzt einfach eine zweite IP-Adresse beantragt.
Beide Rechner mit der gleichen einrichten geht ja nicht. :D :D :D
Danke euch für's mitdenken.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.854
Wieso nicht einfach? So ein USB-Ethernet kostet doch nicht viel. Aber ich würde, wenn das einfach geht, auch lieber beide Geräte freischalten lassen.
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
So mache ich es auch. Bin aber echt überrascht wie gut der iMac als Monitor funktioniert
zumal beide Rechner angemeldet laufen und arbeiten können. Sauber.. Apple. :D
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
30.854
So mache ich es auch. Bin aber echt überrascht wie gut der iMac als Monitor funktioniert
zumal beide Rechner angemeldet laufen und arbeiten können. Sauber.. Apple. :D
Gewöhn dich nicht zu sehr dran. Die Funktion wurde ja wieder abgeschafft. ;)
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
Ha, ich glaub's nicht. Hab es nun doch hin bekommen. Eigentlich selbsterklärend.
Man muss nur mal richtig lesen und die entsprechenden Häckchen setzen. Funktioniert astrein.

Bildschirmfoto 2020-12-02 um 15.40.30.jpg
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
6.583
Gewöhn dich nicht zu sehr dran. Die Funktion wurde ja wieder abgeschafft. ;)
Ach... die paar Jahre schaff ich noch mit den Geräten. :D
 
Oben