• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Multifunktionsdrucker - Scannen über WLAN funktioniert nicht

Smoink

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2021
Beiträge
71
Bei den Big Sur M1 Maschinen lohnt sich für Bastler auch der Blick ins Unixverse, da liegen bereits einige ARM kompilierte Treiber die Apple nicht ausliefert und die aber direkt lauffähig sind.

Als macOS Neuling traue ich mich an sowas noch nicht ran.
 

ekki161

Aktives Mitglied
Registriert
29.06.2007
Beiträge
22.526
Ich habe den Treiber von der angegebenen Quelle geladen. Installieren kann ich,nach dem Entpacken, aber nur den Scan-Assistant. Der TWAIN-Treiber und die anderen beiden Installer brechen mit einer Fehlermeldung ab.

Suche ich jetzt über F4, finde ich den Eintrag "Samsung Scanner". Bei Startversuch wird mir allerdings angezeigt, ich habe nicht die nötigen Berechtigungen zum Ausführen. Unter Programme im Finder und dem Launchpad ist kein Eintrag zu finden.

Auch unter digitale Bilder, Systemeinstellungen Drucker und Scanner, sowie Import über z.B. Libre Office wird mir kein Scanner angezeigt.


Ich meinte das hier:

"I had to manually search out all folders that had to do with HP (included deep in the Library) and fully delete themIch meinte das hier: "I had to manually search out all folders that had to do with HP (included deep in the Library) and fully delete them"
 

Smoink

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2021
Beiträge
71
Du nutzt vermutlich macOS 11.x (Big Sur) als Betriebssystem? (Macbook Air M1 suggeriert dieses).

Mit Big Sur hat Apple (mal) wieder bei der Drucker- und Scannerunterstützung geschlampt.
Mein Samsung SCX-4500W (ebenfalls eine Multifunktionsgerät) wird aktuell auch nicht unterstützt (obwohl es bei dem ebenfalls 64Bit Vorgänger OS Catalina - 10.15 noch alles - Druckern /Scannen - problemlos funktioniert hat).

Ich habe die Probleme an Apple gemeldet - leider haben sie bis heute (mac OS 11.2) noch keine Verbesserung vorgenommen.
Ich kenne das aber auch schon seit Mojave (mac OS10.4) - da ging der Samsung SCX-4500W auch am Anfang nicht. Erst nach 3-4 OS-Updates lief er dann problemlos.

Daher würde ich auch kein Geld in VueScan investieren sondern abwarten.

Richtig, in der aktuellen Version 11.2.1.

Also scheint es momentan wirklich der noch nicht implementierte Treibersupport zu sein. Ohne tiefergreifende Kenntnisse des OS, welches ich als Neueinsteiger noch nicht habe, bleibt wohl nur, Geduld zu bewahren.
 

Smoink

Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2021
Beiträge
71
Ist der Samsung eventuell mit dem Airprint Treiber in CUPS installiert worden? Dann muckt der Scanner. Ich habe eben mal nachgeschaut, die normale HPLIB enthält inzwischen eigentlich alles nötige.

Für den Drucker habe ich selber nichts manuell installiert, er wurde gleich erkannt. Nur die Probleme haben mich zum Testen von Treibern gebracht, z.B. der Samsung Universal Printer Driver (den ich auch unter Windows nutze), wie auch den vorgeschlagenen Treiber von hier.

http://www.samsungdrivers.net/samsung-m2070-driver/

Unter Kubuntu nutze ich HPLib. Es spricht den Drucker auch an, macht aber beim Ausdruck den beschriebenen Fehler. Scheint also ein Treiberfehler bzw. Fehler in den Einstellungen zu sein. Er druckt halt seitenweise und endlos wirre Zeichen.
 
Oben