MS Office fürs iPad angepasst inklusive der Apps? kann nicht sein, oder?

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.226
Mahlzeit :)

bei meinem iPad habe ich das nun angeblich angepasste Office installiert. in dem muss man Word und Excel nachladen, dann wird anscheinend wieder die Einzel-app geladen und installiert. Das hatte ich anders erwartet, denn so spare ich ja keinen Speicher und habe auch keinen Vorteil....oder sehe ich das falsch?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.761
Naja, es hat doch niemand behauptet, dass es Speicherplatz spart. Lediglich hast du den Vorteil alles in einer App zu haben, wenn du es als Vorteil siehst.
 

jubo14

Mitglied
Registriert
02.01.2013
Beiträge
526
Das "All-In-One-Office" ist eine stark abgespeckte Version.
Die reicht in der Regel, um Dateien, die man geschickt bekommt zu betrachten und bestenfalls rudimentär zu bearbeiten.
Will man selber Dateien erstellen, oder plant größere Überarbeitungen, braucht es die "Einzel-App".
 

518iT

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2007
Beiträge
1.226
nicht im Artikel, aber in einem Kommentar. Deswegen sagte ich ja, dass man das leicht falsch verstehen kann
 

peterg

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.949
So entstehen Gerüchte. Nur deshalb, weil eine Seite oder gar nur ein Kommentar etwas behauptet, ist es noch lange nicht so.
 
Oben