MS Excel-Ersatz?

ralphus

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
17
Moin!
wisst ihr von nem guten (möglichst kostenfreien) Excel Programm?

Danke
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Moin!
wisst ihr von nem guten (möglichst kostenfreien) Excel Programm?

Danke
Einen echten Ersatz gibt es nicht, sorry. Excel ist sehr umpfangreich und ein sehr mächtiges Tool. Wenn du dich mit weniger zufrieden geben kannst, kannst dir mal Open Source-Software anschauen, oder auch Apple Numbers. Beides leistet aber nicht, was Excel kann, wenn man es in vollem Umpfang nutzt. (Solver, Sverweis, Makros, etc.)

MfG
Laurooon
 
Zuletzt bearbeitet:

Schnapfel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.05.2008
Beiträge
2.055
Achtung, nicht das alte Open Office für den Mac verwenden, sondern das neue Open Office Aqua. Das ist wirklch sehr gut!
 

laufgestalt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.10.2007
Beiträge
2.143
"Neo Office" - bekommst bei Free Mac Software !

Kannst alle gängigen formate von Microsoft aufmachen, und noch mehr ! Das alles noch dazu in EINEM FENSTER und nicht für jedes Programm ein Fenster.
 

AJF

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2005
Beiträge
396
Bei Open Office sollte man vielleicht besser auf das erste Update warten. Es gibt in den Foren doch einige Beiträge über Abstürze, auch bei mir. Vielleicht ist NeoOffice im Moment noch die sichere Möglichkeit
 

peterg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2.930
Hallo,

vor allem: es kommt bei der Tabellenkalkulation zu erheblichen Inkompatibilitäten zwischen OpenOffice 3.x und NeoOffice. Von einem gemischten Einsatz kann ich nur dringnd abraten.

Peter
 
Oben