mp3 schneiden ?

Diskutiere das Thema mp3 schneiden ? im Forum Audio. Hallo Forum, ich habe eine Frage, die für viele hier wahrscheinlich ein "Fingerschnippen" bedeutet, ich stelle...

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Hallo Forum,


ich habe eine Frage, die für viele hier wahrscheinlich ein "Fingerschnippen" bedeutet, ich stelle mich jedenfalls zu doof an.


Ich habe eine mp3-Datei, diese geht etwas über eine Stunde.

Ich brauche jedoch einen Ausschnitt von ca. 20 Sekunden, um diesen dann später in eine Präsentation einzubetten.

Ich habe so etwas noch nie gemacht und scheitere deshalb gerade:

Ich habe eine Beschreibung gefunden, mit der es über iTunes gehen sollte, aber anscheinend nicht mehr mit der aktuellen Version.

Garageband habe ich mir geladen, das sieht noch verwirrender für mich aus.

MBA mit Sierra steht zur Verfügung.

Zur Not würde ich sogar etwas zahlen, auch wenn es sich um einen einmaligen Anwendungsfall handelt.

Hat jemand eine "idiotensichere" Software-Empfehlung für mich ?
 

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Okay, ich habe beide Programme.

Wenn ich meine Ausbildung zum Toningenieur beendet habe, dann werde ich wahrscheinlich beide anwenden können...:)

Dummerweise ist dann der Abgabetermin der Masterarbeit meiner Freundin vorbei . :rolleyes:
 

Gravmac

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
1.374
Audacity!

MP3 öffnen -> stelle markieren -> ausschneiden -> in eine leere neue Audiospur einfügen, fertig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrsib

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
So, und jetzt stell Dir vor, Du hättest das Programm vor wenigen Minuten zum ersten Mal geöffnet und in Deinem ganzen Leben noch nie eine Audiodatei bearbeitet.
 

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Mp3 ist in audacity.

Unten habe ich Start und Ende der Auswahl eingegeben.

Wenn ich jetzt auf play klicke, dann kommt exakt der Teil, den ich haben will, so weit so gut.

Wie markiere ich den jetzt ?
 

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.571
Dann würde ich es trotzdem genauso machen, wie Gravmac es beschrieben hat. :)
Markieren geht mit der Maus.

Allerdings würde ich das mit der leeren Audiospur lassen, mit dem audacity-Projekt-Dateiformat kannst du hinterher nicht so leicht etwas anfangen.
Man kann den Ausschnitt aber als mp3 exportieren (ggf. muß man dafür einen mp3-Treiber von der Audacity-Webseite importieren).
Wenn das Ausschneiden nicht sofort klappt, einfach alles davor markieren und mit der Schere wegputzen und dann alles danach.

Wer eine Masterarbeit schreibt, schafft das (Juristen und Mediziner schreiben ja keine Masterarbeten...).
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.682
Diesen Bereich mit gedrückter Maustaste markieren und mit cmd + c kopieren.
Dann unter Ablage -> Datei neu und mit cmd + v den kopierten Teil einfügen. Diese Datei dann als mp3 exportieren.
 

lostreality

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2001
Beiträge
9.447
Kannst es auch mit dem QuickTime Player machen, per Kürzen (cmd-t)
Bildschirmfoto 2019-07-22 um 17.01.49.png
Dann den Bereich (evtl erstmal grob) auswählen und "Kürzen" drücken
Bildschirmfoto 2019-07-22 um 17.02.03.png
Abspeichern und falls nur ein grober Bereich gekürzt wurde ggf. wiederholen
Bildschirmfoto 2019-07-22 um 17.03.21.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: tamuli und masta k

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Oben ist der hellblaue Bereich, den brauche ich isoliert.
 

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
Wer eine Masterarbeit schreibt, schafft das (Juristen und Mediziner schreiben ja keine Masterarbeten...).
Ich bin ja nur der Hiwi, der sich dank Krankschreibung drum kümmern darf.

Export als mp3 klappt nicht, da audacity Lame haben will, habe ich soeben installiert, offenbar erfolglos.
 

TMacMini

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.02.2016
Beiträge
2.815
@TMacMini Was spricht gegen Post #13 oder den MP3-Trimmer? :noplan: Einfacher wird’s nicht gehen…
Nichts. Aber ich würde ja gern wenigstens mal ein Programm verstehen, bevor ich am nächsten scheitere.

Also, auf zum trimmer, i try.


Prima, auf Englisch. Das vereinfacht das ganze natürlich nochmal. :)
 
Oben