Mojave und ScanSnap

Diskutiere das Thema Mojave und ScanSnap im Forum Office Software

  1. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Heute hat Fujitsu sein update für die ScanSnap-Software zur Verfügung gestellt.
    Die neue Software heißt ScanSnap Home und der Scanner (in meinem Fall ix500) funktioniert reibungslos unter Mojave.
    Bei der Installation wird der alte ScanSnap Manager komplett deinstalliert.
    Zwei Probleme sind mir bisher aufgefallen. Ich wollte den Speicherort der Scans wie beim ScanSnap Manager auf die iCloud legen. Das klappt auch, aber die Software ignoriert den genauen Speicherort. Ich kann zwar einen Zielordner zuweisen, aber die Scans landen einfach immer auf der obersten Ebene der iCloud, egal was ich mache. Das nervt mich grad und ich hoffe, dass es da bald ein Update gibt. Oder ich rausbekomme, woran es liegt.
    Ich habe auch noch nicht gefunden, wie man die Dokumente direkt zu Evernote senden kann.

    Vielleicht gibt es ja Nutzer von ScanSnap die zeitnah auch auf die neue Software wechseln, würde mich freuen, wenn da jemand schauen könnte, ob er den Speicherort der Dokumente wie gewünscht verändert kann.
     
  2. Scum

    Scum Mitglied

    Beiträge:
    735
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    315
    Mitglied seit:
    20.02.2011
    Hab heute auch aktualisiert. Funktioniert soweit alles. Benutze aber keine Cloud Funktion. Alles nur lokal abgespeichert und gesichert.
     
  3. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Leider komme ich auch nicht mehr zu lokal zurück. Wenn ich einen Ordner auf meinem Mac unter Dokumente als Zielordner auswähle, kommt trotzdem jeder Scan in die Cloud.
    Verwendest Du Evernote?
     
  4. Ergebnis

    Ergebnis Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.07.2009
    Ich will die Scans lokal speichern und das klappt auch mit den bisherigen Einstellungen. Allerdings musste ich einige nach dem Update neu erfassen. Evtl. liegt das bei euch daran.

    Rechte Maustaste + Einstellungen (bei geöffnetem ScanSnap Manager).
     
  5. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Könnt Ihr mir bitte mal den Dateipfad nennen, der bei Euch in der Einstellung angegeben ist, wenn Ihr den Speicherort noch nicht verändert habt.
     
  6. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Was muss ich denn alles löschen, um das Programm einmal komplett vom Mac zu bekommen, um es dann neu zu installieren? Hatte vorhin die Datei aus dem Programmordner gelöscht und neu installiert, dabei hat er sich leider die Speichereinstellungen gemerkt.
    Eben habe ich per Spotlight noch die Dateien aus der Library gelöscht und dann neu installiert.
    Aber egal was ich auch mache, sobald ich scanne haut er die Dateien in die Cloud, auch wenn bei ScanSnap Home der ursprüngliche Pfad (Dokumente/ScanSnap Home-Ordner) angegeben ist, und ich da auch nichts verändere.
    Bin für Tipps dankbar.
     
  7. Ergebnis

    Ergebnis Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.07.2009
    Hast du unter Anwendung "Scan to Folder" eingestellt?
     
  8. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Unter Anwendung habe ich drei Optionen stehen:
    Scan to E-Mail
    Scan to Print
    Prüfen und speichern
     
  9. Ergebnis

    Ergebnis Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    85
    Mitglied seit:
    26.07.2009
    Ich habe da 19 Möglichkeiten, 1 davon doppelt, also 18. Hast du die Software komplett installiert?
     
  10. BEDARD

    BEDARD Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Ja, habe das über den Installer laufen lassen. Keine Ahnung was da noch fehlen sollte. Habe es ja auch schon zweimal deinstalliert und neu eingerichtet. Ich werde nachher mal zuhause die Software installieren und schauen, wie es da eingestellt ist. Ich melde mich später dazu, danke schon einmal für Deinen support.
     

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...