Möchtest du in den Tag starten? Du scheinst wach zu sein

BalthasarBux

BalthasarBux

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.01.2020
Beiträge
2.297
Punkte Reaktionen
2.063
ein grundlegender Fehler den Apple wirklich locker finden hätte müssen. Ist nicht so als wär das übersehbar.
Unübersehbar auf deiner Watch. Ich nutze diese Komplikation mindestens seit PublicBeta1 (oder vorher) und bei mir ist noch nie irgendwas hängengeblieben. Wenn es also kaum Watches betrifft, dann kann es durchaus übersehbar sein.
 
Verdeboreale

Verdeboreale

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.11.2018
Beiträge
1.725
Punkte Reaktionen
1.075
Wenn du manuell den Fokus auf schlafen stellst, passiert es nicht. Ich hatte genau dieses Problem auch, um 2 Uhr früh bimmelts am Handgelenk - weil die Uhr nie von selbst automatisch in den Schlafmodus gewechselt ist, trotz des festgelegten Zeitplans. Ich schalte sie jetzt abends immer manuell auf schlafen, seitdem lässt sie mich nachts zuverlässig in Ruhe.


Ah ok, ja bei mir scheitert es auch daran dass die Watch den Schlafmodus erst gar nicht zuverlässig aktiviert, das mache ich jetzt immer manuell. Ansonsten hab ich wie oben erwähnt wie Verdeboreale auch nachts die Nachricht ich soll doch aufstehen.

Was die Erkennung betrifft ob man schläft, steht oder sitzt, da ist die Watch überhaupt nicht smart. Ich kann mich am Nachmittag zwei Stunden hinlegen nach einer langen Nacht und der Puls geht auf 50-45 runter, aber die Watch wechselt da prinzipiell nicht in den Schlafmodus. Wenn man ihr es nicht manuell sagt oder der automatische Schedule den Modus setzt (was eben auch nicht immer klappt), ignoriert die Watch dass man wohl kaum mit so einem niedrigen Puls sitzt, geschweige denn steht. (Was sie ja zu glauben scheint, sonst hätt ich nicht in der Nacht einmal die Notification erhalten, dass mein Standing goal erreicht sei.)
Das scheint die Lösung zu sein. Manuell auf "Schlafen" stellen, obwohl ein Schlafplan eingestellt ist. Da ist noch Luft nach oben... Vielen Dank für den Tipp!
 
picknicker1971

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
8.398
Punkte Reaktionen
5.185
Meinen (Air)Tag muss ich nicht starten - der läuft alleine :shame:
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.910
Punkte Reaktionen
2.637
Heute früh hing die Watchcomplication für Sonnenauf/untergang schon wieder - hab die Watch nun doch neu gestartet und jetzt ist die Complication komplett hinüber. Anstelle von Zeiten wird "SUNRISE/SET" angezeigt. In der Weltuhr-App sind die Zeiten korrekt drin, nur die Complication ist kaputt. Laut Google soll es helfen Wifi zu verbinden - bin aber hier im Hotel und da funktioniert das Wifi erst wenn man einen Gästecode am Gerät eingibt, was mit der Watch natürlich nicht klappt. Bin nun seit 2007 mit dem ersten Aluminium-MBP in der Apple-Welt unterwegs, aber die neue Watch ist so verbuggt wie ich sonst noch kein Appleprodukt erlebt habe. Immerhin die Zeit wird (noch) korrekt angezeigt.

Sorry für den genervten Ton, das momentan erinnert mich leider stark an mein Erlebnis mit einer früheren Smartwatch, die ständig was hatte, sodass ich dann entschieden hab einige Jahre abzuwarten bis die Dinger ausgereift sind.
 
S

SteveJobt

Mitglied
Dabei seit
04.08.2022
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
67
Du musst wieder den Flugmodus an und ausschalten, erst dann aktualisiert sich die Komplikation. Hintergrund ist dass das Watchface Zugriff auf Ortungsdaten haben muss, das passiert nicht nach einem Neustart. Das ist ein Bug in Watch OS.
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.910
Punkte Reaktionen
2.637
Das hab ich natürlich versucht, das hat zuletzt ja auch Abhilfe geschafft, ändert leider jetzt nichts am Fehlverhalten. Hab auch zur Sicherheit geprüft, ob der Zugriff auf Standortdaten erlaubt ist, ist er, hab ja nix verändert von gestern auf heute.
 
O

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
3.910
Punkte Reaktionen
2.637
Ich glaub ich werf das Ding demnächst gegen die Wand - bis gestern hat der Kompass funktioniert, seit heute ist Norden wahlweise im Osten oder Süden, je nachdem wie die Uhr gerade aufgelegt ist. :mad:
 
Oben