MMC-Karte läßt sich nicht mehr formatieren/partitionieren

  1. consignatia

    consignatia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    ich hoffe, es kann mir jemand helfen.

    Wollte eine 512MB-MMC-Karte mit dem Festplatten-Dienstprgramm als "MS-DOS" neu formatieren. Habe dazu die Partition gelöscht und neu anlegen wollen. Leider bleibt die Anwendung jetzt bei ca. 10% hängen und macht nicht weiter. Mittlerweile klappt gar nichts mehr. Weder MS-DOS, UNIX-Filesystem, OSX-Filesystem(e), noch "freier Speicherplatz". Das Festplatten-Dienstprogram bleibt stets bei ca. 10% hängen. Die Karte lief davor ohne Probleme.

    Die Karte wird im Festplatten-Dienstprogramm zwar erkannt (als Ganzes, ohne Partition), ich kann sie jedoch weder formatieren, noch partitionieren. Gemountet wird sich natürlich auch nicht, da unformatiert/unpartitioniert.

    Bei einer anderen, identischen 512MB-MMC, klappt es. Problem tritt an 2 verscheidenen Macs auf (iBook G4 und Powerbook, jeweils mit Tiger).

    Habe darauf hin die Karte an einem Windwows-Rechner (Win XP) formatieren wollen. Dort wird das Formatieren sofort abgebrochen, da auf die Karte nicht zugegriffen werden kann (oder ähnlich).

    Die Karte kann auch in meinem Smartphones (Nokia Communicator 9500) nicht formatiert werden, da keinen Zugriff auf die Karte (entsprechende Meldung beim Neustarten des Handys).

    Wer weiß Rat?

    Danke!

    Consignatia
     
    consignatia, 16.01.2006
  2. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Die scheint kaputt zu sein.

    Bei Flash Speicher ist idR die Anzahl Schreibzyklen stark begrenzt, irgendwann lassen sich die Zellen nicht mehr programmieren.
     
    Incoming1983, 16.01.2006
  3. consignatia

    consignatia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    Hm, die Karte ist aber so gut wie neu.
     
    consignatia, 16.01.2006
  4. Mr. D

    Mr. DMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Zurückbringen? Du hast doch sicherlich noch Garantie.
     
    Mr. D, 16.01.2006
  5. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Zurückbringen.

    hatte auch schon kaputte, neue karten.
     
    Incoming1983, 16.01.2006
  6. consignatia

    consignatia Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    9
    ...darauf wäre ich jetzt nicht gekommen. :confused:

    Der (versicherte) Versand zum Händler wird mich wohl mehr kosten als die Karte noch wert ist.
     
    consignatia, 16.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MMC Karte läßt
  1. tagesleuchtrot
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    59
  2. Mia1
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    153
    Maulwurfn
    13.06.2017
  3. Schnatterente

    Sierra Laufwerks Icon unter Sierra ändern

    Schnatterente, 30.11.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    348
    Schnatterente
    30.11.2016
  4. Relabel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    163
    orcymmot
    24.09.2016
  5. Dedi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    261