1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mir fehlen die Worte...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von stuart, 22.01.2004.

  1. stuart

    stuart Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Die im Bush-land sind doch alle bekloppt!
     
  3. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch klar

    Was soll man auch von einem Land
    erwarten, dass
    - einen Präsidenten hat, der nicht lesen und schreiben kann
    - immer noch nach Massenvernichtungswaffen im Irak sucht
    - die höchste Analphabeten-Quote unter den Industrienationen hat
    - die meisten Toten durch Schusswaffen (ca. 16000 /Jahr, D: ca. 800)
    - alle internationalen Vereinbarungen bricht (Genver Konvention, Kioto Prot.)
    - für 1 Mrd. Dollar zum Mond und Mars fliegen will
    ...

    Apple kommt "leider" auch aus den USA...
    -------------------
    (Bin mir nicht ganz sicher ob die Zahlen stimmen, ist aber auch egal da es ums Prinzip geht.)

    mfg
     
  4. lennert

    lennert MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Das ist ja wohl der Hammer!
     
  5. RandyHansen

    RandyHansen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Da fällt mir nichts mehr ein - bin sprachlos :-(

    Randy
     
  6. Phobia

    Phobia MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Naja, und die hat´s noch gut, weil sie ehemals Journalistin war und sicher keine schlechten Kontakte hat. Aber wenn Du da ein armer Proletentourist bist ohne nichts und vielleicht auch nicht gut Englisch kannst, kann es durchaus sein, dass Du ein paar Monate in die Zelle wanderst.
     
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.814
    Re: Ist doch klar

     

    Die Zahlen Stimmen nicht ganz, da hast Du Recht! ;)
    In Deutschland sind es unter Hundert, die durch eine Schusswaffe sterben. Laut Michael Moore 68. ;) Egal!

    Amis sind halt einfach blöd! Sorry für die Aussage! Freunde von mir waren mal für ein Jahr in Amiland...Schüleraustausch...Ihr wisst schon.
    In der Schule gab es dann eine "Fragestunde"....

    Der Hammer: "Habt Ihr schon Strom in Europa?", "Wohnt Ihr noch in Lehmhäusern?", "Gibt es Autos in Deutschland?", "Habt Ihr Fernsehen?", "Ist Adolf Nazi immernoch an der Macht?", "Habt Ihr Computer in Deutschland?"....

    Das haben die wirklich alles gefragt! Das war auch nicht Grundschule, sondern Highschool-Abschlussklasse.
    Die Leute waren 17 oder noch älter. Das war auch nicht auf´m Land, sondern in L.A. und Boston.

    Amerika ist ja so toll.....
     
  8. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    5
    Re: Re: Ist doch klar

     

    Das kann doch nicht wahr sein ... :eek:
     
  9. FloHausBY

    FloHausBY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Da kann mich nix mehr schocken

    Ja wirklich,
    im Zusammenhang mit den Amis kann mich
    nichts mehr schocken. Denen trau ich alles zu.
    ---------
    Michael Moore ist schon gut, aber der Hammer kommt von nem
    Franzosen und heisst: "Weltmacht USA - Ein Nachruf" von
    Emanuell Todd. (ich denke der ist Franzose, egal zumindest kommt er aus der "alten" Welt)

    mfg
     
  10. mediege

    mediege MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    The land of the free and the home of the brave....

    was soll man denn von nem land erwarten das nen Ex-Alki und texanischen Massenmörder als ungewählten Präsidenten hat?
    Da sieht man mal deren Arroganz mit der sie den Rest der Welt ignorieren...