Benutzerdefinierte Suche

mighty-mouse-tasten?

  1. simhar

    simhar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    hallo miteinander,
    ich hab mir grad bei apple.de die mighty-mouse angeschaut und frage mich zwei sachen zur tasten-belegung:

    - es sind zwar zwei seitliche tasten angebracht, zb. für expose, aber kann man die auch einzeln belegen, also links: dashboard und rechts expose??

    -stimmt es, dass man den zeige- und mittelfinger nie gemeinsam auf der maus liegen lassen darf, da sonst die rechts-links-klick-erkennung nicht funktioniert??

    danke und gruß
    simon
     
    simhar, 23.11.2005
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Nein, geht nicht. Denn die lassen sich nur gemeinsam auslösen.
     
    heldausberlin, 23.11.2005
  3. simhar

    simhar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    ...

    ...ähh, ist die wahrscheinlichkeit, daß man beide gleichzeitig drückt nicht seeehr gering

    wo ist denn DA der tiefere sinn...zwei funktionen wären doch besser !!!

    ???
     
    simhar, 23.11.2005
  4. Bluefake

    BluefakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1
    In der Reihenfolge: Nein, ja.

    Die MM ist so kontruiert, dass man sich relativ schnell an die schwebenden Finger gewöhnen kann. Dieser Zwang polarisiert aber die Mac-Community. Ungefähr die Hälfte ist der Meinung, die MM sei ihr Geld nicht wert und benutzen weiter die Eintastenmaus, die andere Hälfte hält die MM für ein Geschenk aus dem Apple-Himmel.

    Wie auch immer. Ich habe sie und nutze sie und bin zufrieden. Die MM macht mich ebenso glücklich, wie die restliche Hardware von Apple.

    edit: Es reicht, wenn eine Seitentaste gedrückt wird. Es ist allerdings schwer, sich auf das Drücken von nur einer der beiden Tasten zu beschränken. Daher ist es eine Funktion. Ob das nun sinnvoll ist oder nicht, musst Du wohl Steve fragen, nicht uns.
     
    Bluefake, 23.11.2005
  5. PowerCD

    PowerCDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    72
    Ich würde nicht sagen, dass die Erkennung "nicht funktioniert". Sie funktioniert halt nur anders. Wenn beide Finger aufliegen verhält sich die MM wie eine Eintastenmaus. Sie hat ja auch nur einen mechanischen Schalter.

    Eigentlich kannst Du den Mittelfinger immer auf der Maus liegen lassen! ;)
    z.B.:
    Links-Klick => Zeigefinger und Mittelfinger
    Rechts-Klick => nur Mittelfinger

    Ich hatte überhaupt keine Probleme mit der Klick-Umstellung.

    Gruß,
    Michael

    PS: Dies ist nun endlich mein erster Beitrag mit dem neuen Mac mini. Ja der mini und der 17" iMac sind endlich da! cumber banana carro pepp
     
    PowerCD, 23.11.2005
  6. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Die Schwierigkeit bei der Eintastenmaus ist, sie im geklickten Zustand anzuheben, um sie z.B. vom Mousepad-Rand zur Mitte zu versetzen.
    Daher hat die alte Apple-Maus an dieser Stelle zwei feste Flächen, um die Maus beim Anheben an diesen Stellen mit Daumen und Mittelfinger zu fixieren, während der Zeigefinger die große Fläche geklickt hält.

    Bei der mighty-Mouse wurden diese Flächen nun als zusätzliche Tasten versehen.
    Wenn es zwei isolierte und separate Tasten währen, würde man jedes Mal beim geklickten Anheben drei Tasten auslösen.
    Somit hat man sie zwangsläufig zusammenlegen müssen und den Widerstand so groß gemacht, dass sie beim Anheben nicht aus Versehen ausgelöst werden.

    It's not a feature, it's a bug, oder so ähnlich... :rolleyes:
     
    heldausberlin, 23.11.2005
  7. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    gleich 2 auf einmal? -nicht schlecht :)

    hab auch keine probleme mit der MM
     
    styler, 23.11.2005
  8. gurubez

    gurubezMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.02.2005
    Beiträge:
    3.615
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    49
    bin auch sehr damit zufrieden...sehr praktisch in jeder Situation...;)
     
    gurubez, 23.11.2005
  9. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    Jetzt wird mir einiges klarer =)
    Danke =)

    Hab mich schon aufgeregt warum ich eigentlich so fest drücken muss *G*
     
    grünspam, 23.11.2005
  10. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    ähh, wo ist der Sinn darin, daß sie sich bei zwei aufgelegten Fingern wie eine Eintastenmaus verhält?
    Wie mache ich dann einen Links- und einen Rechtsklick gleichzeitig?
     
    Incoming1983, 23.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mighty mouse tasten
  1. mpeterle
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    350
    mpeterle
    13.06.2009
  2. Wabba
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    395
    gurubez
    23.05.2007
  3. suprasonic
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    562
  4. henk_honk
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    517
    theHobbit
    06.01.2007
  5. latelio
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    659
    eXiNFeRiS
    19.11.2005