Mellel: Schriftarten als Standard festlegen

ignite06

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
1
Hallo,
gibt es die Möglichkeit, eine andere Schriftart als Times New Roman als Standard festzulegen? Ich benutze immer Arial und finde es lästig, das jedes mal umzustellen. PS: Ich benutze Mellel 2.0.8
 

Unixx

Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
554
Punkte Reaktionen
19
Das kann man, glaube ich, unter "Style Sets" -> "Edit Style Sets" ändern.
 

Mr. D

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
3.398
Punkte Reaktionen
125
Tatsächlich, das klappt. Habe ich auch nicht gewusst.
 

ignite06

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
1
Hey, wieder ein neues Menü gefunden. Das kannte ich vorher garnicht. Dankeschön.
 

ignite06

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
1
Ich hätte da noch ein weiteres Problem. Wenn ich die Schriftart Symbol auswähle, um griechische Zeichen zu machen, wird merkwürdigerweise weiterhin die normale lateinische Schrift dargestellt, wenn ich schreibe. Das ist bei Textedit auch so. Nur beim ollen MS Word funktionierts. Habt ihr Ahnung woran das liegt?
 

peterg

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.03.2005
Beiträge
3.044
Punkte Reaktionen
330
Hallo,

weil (a) die Schriftart Symbol auch die lateinischen Zeichen definiert hat und (b) die Zeichen, die über die Tastatur ausgegeben werden, über das Tastaturlayout festgelegt werden. Es gibt im Netz passende Layouts für alle möglichen Zwecke (am besten Google bemühen); für viele Länder werden spezielle Layouts mitgeliefert (Apfelmenü -> Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen). Dort kannst Du auch festlegen, dass die Tastaturlayouts in der Menüzeile angezeigt werden (z.B. mit einer deutschen Fahne) und dort kannst Du auch festlegen, dass die Zeichenpalette angezeigt wird. Damit kannst Du dann alle definierten Zeichen einer Schriftart einfügen und für bestimmte Zeichen auch Tastaturkürzel festlegen.

Peter
 

ignite06

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
212
Punkte Reaktionen
1
Aha, dankeschön. Ich werd es mal ausprobieren.
 
Oben