Meine alte Domain wird missbraucht!

grafixx4u

grafixx4u

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
6
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit habe ich eine alte Domain gekündigt. Gestern habe ich mal getestet, ob die Site noch erreichbar ist - und siehe da - es öffnet sich eine Seite mit einem kurzen Informativen Text zum Thema Webseitengestaltung, zusammen mit jeder Menge Google-Anzeigen, ebay-Angeboten und weiterer Werbung. Betreiber der Site ist jetzt angeblich eine Firma in Leipzig (lt. denic.de).

Dann kommts aber noch fetter: Im Hintergrund geht das Downloadfenster auf: Es soll die Datei "Update.exe" runtergeladen werden von der Seite: smalltool.net (diese Seite ist völlig leer). Dann öffnet sich desweiteren im Hintergrund noch die Site eines Marketing-Unternehmens mit Werbung für Handys und anderes.

Ich möchte gerne wissen, ob man dagegen etwas unternehmen kann, und wie dabei am Besten vorzugehen ist. Ich bin da ja bestimmt kein Einzelfall, vielleicht hat jemand Erfahrung damit?

Über etwas Hintergrundinfo würden sich bestimmt viele hier freuen.
 
Ezekeel

Ezekeel

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
8.878
Punkte Reaktionen
8.690
wenn es keine illegalen aktivitäten, sondern nur welche "zweifelhafter" natur sind, kann es dir doch eigentlich egal sein. oder steht da irgendwo noch ein verweis auf dein unternehmen oder deine person?
 
J

jimbojones

Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
5
was willste denn da machen? Du hast ja rechtlich damit nix zu tun! Wenn du dein Haus verkaufst, kann der Käufer doch damit auch machen was er möchte. Ich verstehe dein Problem also nicht so richtig
 
mrthomasd

mrthomasd

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
2.607
Punkte Reaktionen
148
Was willst du gegen etwas tun was a) nicht mehr in deinem Besitz und b) die nichts mehr angeht tun ?

Hast du noch Rechte an dem Namen der in der Domain vorkommt ?
Kann der neue Besitzer nicht damit machen was er möchte ?

P.s. Wenn das alles so wichtig ist, warum haste die Domain nicht behalten ?
 
admartinator

admartinator

Aktives Mitglied
Dabei seit
09.09.2003
Beiträge
15.403
Punkte Reaktionen
367
Zweite Frage - was kümmert's dich?
 
Ren van Hoek

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
5.809
Punkte Reaktionen
104
ich verstehe die Frage nicht, du gibts Deine Domain auf, und ärgerst Dich jetzt darüber, was der neue Inhaber mit der Domain macht? Ist das richtig verstanden?
 
H

Herr Chow

Man sollte Domains erst dann kündigen, wenn sie so »gestorben« sind, daß sie keiner mehr mit Deinem Namen oder Deiner Firma verbindet. Ich sehe jedenfalls keine Handhabe in diesem Fall.
 
mrthomasd

mrthomasd

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
2.607
Punkte Reaktionen
148
Ren Van Hoek schrieb:
ich verstehe die Frage nicht, du gibts Deine Domain auf, und ärgerst Dich jetzt darüber, was der neue Inhaber mit der Domain macht? Ist das richtig verstanden?

Ich glaube das hast DU !;)
 
grafixx4u

grafixx4u

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
6
jimbojones schrieb:
was willste denn da machen? Du hast ja rechtlich damit nix zu tun! Wenn du dein Haus verkaufst, kann der Käufer doch damit auch machen was er möchte. Ich verstehe dein Problem also nicht so richtig

Ich hab ja schliesslich nichts verkauft, sondern gekündigt, dann gehe ich davon aus, dass die Adresse wenigsten vorläufig gelöscht wird. Auf jeden Fall ist der neue Inhalt auf den ursprünglichen Inhalt, nämlich Design, bezogen. Hinzu kommt noch, dass mein Name in der Domain enthalten ist.
 
Ren van Hoek

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
5.809
Punkte Reaktionen
104
ich konnte es mir nicht vorstellen.

Keine Möglichkeit, sage ich jetzt mal ohne weitergehende Prüfung!

als Beispiel: du hattest ein Büro, kündigst den Mietvertrag, jetzt ist ein Puff drin, ein alter Kunde kennt Deine neue Adresse noch nicht.

Schadensersatzpflicht des Luden?

Aber wenn die Domain frei ist (vielleicht heisst der neue Inhaber auch so und er hatte bereits einen Dispute Eintrag?)
 
J

jimbojones

Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
5
achso, dein Design wird also noch verwendet? Dann wäre es ja was anderes? Das mit dem Namen ist shit.
 
grafixx4u

grafixx4u

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
6
Ren Van Hoek schrieb:
ich verstehe die Frage nicht, du gibts Deine Domain auf, und ärgerst Dich jetzt darüber, was der neue Inhaber mit der Domain macht? Ist das richtig verstanden?

Ich ärgere mich darüber, was dort passiert. Automatische Weiterleitungen und dann noch der Download der Datei. Da ist doch bestimmt ein Virus drin.
 
J

jimbojones

Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
5
Ren Van Hoek schrieb:
ich konnte es mir nicht vorstellen.

Keine Möglichkeit, sage ich jetzt mal ohne weitergehende Prüfung!

als Beispiel: du hattest ein Büro, kündigst den Mietvertrag, jetzt ist ein Puff drin, ein alter Kunde kennt Deine neue Adresse noch nicht.

Schadensersatzpflicht des Luden?

Aber wenn die Domain frei ist (vielleicht heisst der neue Inhaber auch so und er hatte bereits einen Dispute Eintrag?)

So hab ich mir das auch vorgestellt
 
Ren van Hoek

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
5.809
Punkte Reaktionen
104
Nein, nur das Thema Design wird noch bedient, oder?
 
supergeheim

supergeheim

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.02.2006
Beiträge
1.053
Punkte Reaktionen
5
grafixx4u schrieb:
Ich hab ja schliesslich nichts verkauft, sondern gekündigt, dann gehe ich davon aus, dass die Adresse wenigsten vorläufig gelöscht wird. Auf jeden Fall ist der neue Inhalt auf den ursprünglichen Inhalt, nämlich Design, bezogen. Hinzu kommt noch, dass mein Name in der Domain enthalten ist.

ist dein kompletter name nethalten oder nur ein teil?
 
don.raphael

don.raphael

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
66
holla, wenn sein name noch in der domain ist, dann kannst du evtl. mit namensrecht oder so kommen und die seite wieder anmieten - versuch das mal.
 
J

jimbojones

Mitglied
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
5
sag doch mal den link, dann kann man sich da mehr drunter vorstellen
 
grafixx4u

grafixx4u

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
15.04.2004
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
6
jimbojones schrieb:
sag doch mal den link, dann kann man sich da mehr drunter vorstellen

hier der Link:
www.barth-art.de

Das Design ist natürlich nicht von mir.

Es geht dem neuen Betreiber ja anscheinend nicht nur darum mit der Seite Werbung zu verteilen, sondern auch noch um irgendetwas mit dem Download der Update.exe
 
Ren van Hoek

Ren van Hoek

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.08.2004
Beiträge
5.809
Punkte Reaktionen
104
vom Namen her nutzt er auch nur den Umstand, dass Deine Seite warhscheinlich länger gelaufen ist. Kannst du das nachweisen, könntest du eine Chance haben ;)
 
don.raphael

don.raphael

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
1.493
Punkte Reaktionen
66
wow - im ie unter os9 gibts zum popup-gewitter einen programmabsturz dazu!
 

Ähnliche Themen

carstenj
Antworten
69
Aufrufe
3.114
magfoo
M
carstenj
Antworten
97
Aufrufe
3.474
Homebrew
Homebrew
W
Antworten
7
Aufrufe
333
geronimoTwo
geronimoTwo
Oben