Mein MacBook Pro (CoreDuo): Was würdet ihr dafür bezahlen?

  1. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Hallo allerseits...

    ich möchte demnächst mein MacBook Pro verkaufen und mir stattdessen ein MacBook zulegen. Ich hätte gerne den kleineren Formfaktor & weniger Gewicht (bin eigentlich eher 12" gewöhnt) und die ganzen Vorteile des MBP (Grafikkarte, Expresscard, Tastaturbeleuchtung etc.) sind mit eigentlich eh egal.

    Folgende Daten:

    MBP 15,4" Intel Core Duo (nicht Core 2 Duo) 2,16 GHz
    256MB ATI Radeon X1600
    mattes Display
    100 GB FUJITSU MHV2100BH
    2GB RAM

    Das Gerät hat noch ca. ein halbes Jahr Herstellergarantie.

    Leider hat das MBP letztens einen Schlag abbekommen, daher ist das Case an einigen Stellen etwas verbogen (siehe Fotos). Außerdem ist das eloxierte Aluminium an den Stellen auf denen die Hanballen liegen irgendwie etwas angefressen (kleine schwarze Punkte). Das sieht auf dem Foto allerdings schlimmer aus als es eigentlich ist. Ansonsten tut das Gerät einwandfrei, habe alle Ports + iSight getestet, Temperatur überwacht (durchweg im grünen Bereich), Pixelfehler hat das Teil auch keine und die neue Motherboardrevision (also ohne Whinig, Mooing oder wie auch immer) ist ebenfalls eingebau. Zudem kein einziger Absturz innerhalb eines halben Jahres. Scheint sich also nur um kosmetische Probleme zu handeln.

    Jetzt meine Frage: Wieviel würdet ihr hypothetisch (gesetz den Fall, dass ihr das Gerät gebrauchen könntet) für so ein Gerät noch bezahlen? Meint ihr, dass ich dafür noch das Geld bekomme um mir ein MacBook (falls möglich Core2Duo, schwarz, 2GB, gern auch gebraucht) leisten zu können? Falls nicht, dann würde ich das MBP dann vielleicht doch behalten...

    Eure Meinung würde mich sehr interessieren!

    Liebe Grüße & danke für Eure Hilfe!
    GaianChild

    PS. Gab´s da nicht mal eine Website auf der man die ungefähren Gebrauchtpreise erfahren konnte?
     

    Anhänge:

    • linksseite-small.jpg
      Dateigröße:
      49,7 KB
      Aufrufe:
      269
    • linkshinten-small.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      243
    • rechtsseite-small.jpg
      Dateigröße:
      44,9 KB
      Aufrufe:
      244
    • rechtshinten-small.jpg
      Dateigröße:
      33,8 KB
      Aufrufe:
      233
    • aluspots.jpg
      Dateigröße:
      59,9 KB
      Aufrufe:
      268
  2. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
  3. JT_85

    JT_85 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    10
    Das wäre mir nicht mehr als 500Eur wert.
    Am Schlimmsten sind für mich noch die schwarzen Punkte.

    Aber bei ebay wirst du sicher deinen MB Preis bekommen!
     
  4. The_MiGo

    The_MiGo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    Meine ehrliche Meinung ist, dass ich ausser für einen Spotpreis diese Book nicht kaufen würde. Also es müsste schon deutlich unter 1000€ liegen damit ich interesse bekomme, weil bei den Schäden. Auch wenn sie nur optisch sind, aber das AUge kauft mit ...
     
  5. McBridge

    McBridge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    20
    Wird schwer mit deinem Vorhaben...
    Gebrauchsspuren (--)
    Aufrüstung (+)
    "Nur" noch 6 Monate Garantie (-)
    Nachfolger auf dem Markt (-)

    Mehr oder weniger neue mit voler Garantie gab/gibt es im Ref Shop für rund 1600€ (abzüglich eventuelle Gutscheine).

    P.S. Ich würde evtl. mal versuchen das mit der Abnutzung der Handballenauflage mit Apple zu klären. Normal ist das nicht.
     
  6. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Danke für Eure ehrlichen Antworten! ;)

    Ich werde mal bei eBay schauen und mir nach der MWSF mal die MacNews-Datenbank anschauen.

    Vielen Dank jedenfalls schon mal!
    GaianChild
     
  7. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    also die beulen sind okay. zwar ärgerlich, aber ist nunmal passiert.

    aber wie zum henker hast du es in sechs monaten hinbekommen, dass das alu derart angegriffen ist? :eek:

    mir ist klar, dass das material manchmal so reagiert. aber nach 120 tagen?
     
  8. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Keine Ahnung! :D
    Vielleicht zuviel Kaffee getrunken... und das Coffein ist dann über die Haut auf das Alu übergesprungen und hat dieses dann weggefressen? :D

    Nee, mal ehrlich, ich hab auch keine Ahnung. Mein 12"er hatte ich um einiges länger als das MBP und da sah das Alu nach Jahren noch aus wie neu.
     
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Ich finde das auch recht merkwürdig. Kaufen würde ich das gar nicht mehr, ist zu angegriffen. Viel Glück Dir.


    dasich
     
  10. gaianchild

    gaianchild Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Das mit dem Topcase werde ich tatsächlich mal mit Apple klären. Kann ja eigentlich wirklich nicht angehen...
     
Die Seite wird geladen...