Mein MAC MINI Startet nicht!!!!!

  1. Licher

    Licher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich wollte meine Mini starten und dann gibt die Festplatte so komische Geräusche von sich so ein "sit, sit, sit" Das ist einfach nicht der normale Festplatten ton. Und dann kommt ja immer dieser graue Hintergrund mit dem kleinen Apflel in der mitte und dann wenn er fertig geladen hat dann kommt ein schwarzes Fenster mit einem Weißen balken oben links in dem ich was eingeben kann. Und ich weiß net was ich machen soll. Ist meine Festplatte am arsch? Oder was ist passiert?
    Der ist heute morgen noch wunderbar gelaufen.

    Gruß Licher
     
    Licher, 27.12.2005
  2. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    PRAM-Reset könnte helfen: Apfel-alt-p-r beim anschalten gedrückt halten, bis der Startton dreimal zu hören war.
    Vielleicht hilft es auch den Mac für ein paar Minuten komplett vom Stromnetz zu trennen.

    Wenn das nicht ging, dann würde ich mal versuchen mit gedrückter alt-Taste zu starten. Dann bekommst du nach einiger Zeit eine Auswahl aller Startvolumes.

    Zuletzt könnte auch ein Safe-Boot hilfreich sein, dazu beim anschalten die Shift-Taste gedrückt halten, bis der Finder erscheint.

    Sollte alles nicht helfen, starte den Apple HardwareTest: InstallationsDVD einlegen, alt-Taste gedrückt halten und Rechner starten, nach einer Weile erscheint unter den möglichen STartmedien auch der Apple HardwareTest. Diesen Auswählen und mit dem Pfeil rechts starten.
     
    quack, 27.12.2005
  3. Licher

    Licher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Also ich haben den Hardwartest gemacht und der hat mir gesagt das er einen Fehler in der Festplatte hat.
    Einen Fehlercode hat er mir auch gegeben:

    2STF/8/3:ATA-100ata-6 - Master

    Was hat das zu bedeuten?

    Gruß Licher
     
    Licher, 27.12.2005
  4. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    kannst du die platte reparieren lassen?
     
    hagbard86, 27.12.2005
  5. Licher

    Licher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Wie reparieren lassen? Wie meinst du das?
     
    Licher, 27.12.2005
  6. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    versuchs doch mal mit google, dürftest ja nicht der erste mit dem problem sein. ;)

    viel erfolg! :)
     
    Emagdnim, 27.12.2005
  7. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Das klingt nicht gut.
    Hast du noch Garantie? Dann würde ich bei AppleCare anrufen und nachfragen, oder direkt zu einem Händler deines Vertauens fahren.
     
    quack, 27.12.2005
  8. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    von der systemcd booten, festplattendienstprogrammm starten, volume auswählen und auf reparieren klicken.

    gruss
     
    Emagdnim, 27.12.2005
  9. Licher

    Licher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    3
    Also Garantie habe ich noch. Aber kann es sein das die entfällt da ich das ding schonmal offen hatte und den Ram ausgewechselt habe? Also es lief bis jetzt alles perfekt.

    Gruß Licher
     
    Licher, 27.12.2005
  10. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Das wird wohl nichts helfen. Wenn der Hardware(!)Test einen Fehler findet ist mehr defekt als nur irgendein Eintrag im Dateisystem (oder wo auch immer) bei der Platte.

    Ich würde schnell ein Backup machen (per FireWire-Target-Mode), falls das noch geht, und dann die Platte austauschen lassen.

    Selbst wenn das FestplattenDienstprogramm helfen könnte, darf ein solcher Fehler nicht auftreten und deutet auf einen Defekt hin, der jederzeit wieder zuschlagen könnte.
     
    quack, 27.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mein MAC MINI
  1. thorstenman
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.185
  2. cowboy
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.210
  3. mayuka
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.029
  4. the.merlin
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    821
    the.merlin
    27.07.2009
  5. Sentence4Leeder
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.677
    Sentence4Leeder
    11.01.2009