MBA/MBP M1 mit ext. 21:9 Monitor

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor.
Bisherige Kombi MacMini M1 mit LGErgo 32“4K.

Suche für mein MBA M1 einen Wide Screen Monitor. Würde mich über User Empfehlungen freuen, die eine solche Kombi haben. Gerade auch wegen dem Thema M1/ext.Monitore.

Gute Auflösung und natürlich USB-C
 

Scum

Mitglied
Registriert
20.02.2011
Beiträge
892
gibt es dazu nicht schon unzählige Themen?
 

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503
Wenn die Threads nicht mit teils sinnlosem Geplapper voll wären gäbe es dies vielleicht.;)

Ansonsten habe ich nach eingehender Recherche keine Erfahrungsberichte von M1/Widescreen Usern gefunden.

Aber wenn du Infos zu solchen Threads hast, gerne.....
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.552
Apple hatte anfangs Probleme mit Widescreen Monitoren an den M1 geräten, hatte aber ein Update versprochen.
Wenn mich nicht alles täuscht dürfte das mit 11.2 auch schon ausgerollt sein.

Im Grunde solltest du jeden Monitor bis 6k Auflösung und 60 Hz nutzen können.
 
Zuletzt bearbeitet:

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503
Alles soweit bekannt, die Berichte im Netz sind aber nicht eindeutig. Habe auch in den Staaten eine Berichte verfolgt. Noch ist für mich kein klares Muster erkennbar, was mir sagt, kauf den oder den! Keine Lust auf weiteres hin und her schicken....

Deswegen suche ich ja nach Usern die einen haben und posten;)
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
1.850
@sixtees Ich kann in den schon zum Thema vorhandenen und auch sehr aktuellen Threads kein sinnloses Geplapper erkennen, ausserdem stellt Deine Aussage für alle TN eine Beleidigung dar.
 

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503
Und schon wieder geht es los......

Hast du einen Widescreen Monitor mit M1? Können nicht mal alle beim Thema bleiben? Warum muss man in jedem Thread posten, auch wenn man rein gar nichts zum THEMA beizutragen hat?


Wo sind die User Berichte zum Thema, dann zeig es mir?
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
1.850
@sixtees Ja, habe ich, aber da mir Dein Ton nicht gefällt, werde ich mich dazu nicht weiter äussern.
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Registriert
16.11.2011
Beiträge
13.640
Ich muss dem TE zustimmen in vielen ,sehr vielen Themen fängt es sehr gut an und behandelt das Thema. Dann kommen die die immer kommen und meinen sie müssten ihren unpassenden Senf dazu abgeben.
Und schon hat das Thema einen Riss, der wird dann bis zum Exzess weitergeführt. Da ist meistens der TE schon abgetaucht.
Und wo sind die Moderatoren?? Die mal Einhalt gebieten? Gibt ja kaum noch einen. Der Ton wird immer rauer und dient in keinster Weise dem Forum.
Ich kenn mittlerweile sehr viele die dem Forum den Rücken gekehrt haben, weil sie auf gut Deutsch gesagt die Nase voll haben.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.552
naja ist nicht falsch was du schreibst.
der TE hätte aber auch deutlicher dazuschreiben können, dass er sich schon umgeschaut hat und eigentlich sehr tief im Thema drinsteckt.

Und ich sehe auch nicht, dass man das nicht hätte im bestehenden Thema abhandeln können.
Genauer Hier: https://www.macuser.de/threads/monitor-fuer-macbook-pro-13-m1-gesucht.866459/post-11065107

Da hat er ja gestern schon eine konkrete frage gestellt, aber es wurde offensichtlich von @Torge einfach nicht schnell genug geantwortet...
Sinnvollerweise fragt man ein paar tage vorher nach und lässt erstmal antworten eintrudeln. Ungeduld ist ein schlechter Kaufberater.

Auch die info bis 1000€ hätte er ins eigene Thema übernehmen können.

Aber ich freue mich, dass er einen Monitor ausgewählt hat und wünsche ihm dass der problemlos funktioniert.
Auch freue ich mich über eine Rückmeldung. Mein Air M1 braucht auch irgendwann einen Monitor.
(wobei ich vermutlich eher meine zwei FullHD monitore über ein Displaylink-Dock betreiben werde.)

Ja ich weiß, auch mein Post ist in der der Meta-Ebene gehalten....
 

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503
Was soll das hier? Ich habe explizit nach Usern gesucht, welche eigene Erfahrungen mit Widescreen Monitoren in Verbindung mit M1 Macs haben. Daher der eigene Thread.

Wir sind im 12. post und wieder nichts dabei, was dem Thema entspricht. Ist wirklich schwer für manche, mal nicht die Tastatur zu quälen! Frage mich nur warum? Langeweile?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.552
Aber du hast doch deine Lösung...
Das Thema ist doch damit durch.

Dein nächstes Thema heisst sinnvollerweise "Am M1 MMA/MBP kann ich den LG 34WK95U-W empfehlen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.552
Vielleicht weil hier keiner die Ultra-Wide Monitore am start hat, da es so viele Probleme damit gab... :noplan: :i;):

Viele werden von diesen Monitoren abstand genommen haben, als sie ihren Mac neu gekauft haben.

Du kannst 5 mal nachfragen, wenn keiner Erfahrungswerte hat kommt da halt nicht viel.
Und nach einem Tag schon eine Lösung zu forcieren ist etwas Schnellschuss...
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Registriert
02.08.2016
Beiträge
1.947

Kingakis

Mitglied
Registriert
26.03.2013
Beiträge
213
Können nicht mal alle beim Thema bleiben? Warum muss man in jedem Thread posten, auch wenn man rein gar nichts zum THEMA beizutragen hat?

ich bitte dich, das gehört in jedem forum zum guten ton, nicht auf die frage des threaderstellers einzugehen :D da müsste eig die moderation einschreiten, aber naja..
 

sixtees

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.12.2008
Beiträge
503

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.552
Also dem Threadersteller DIESES Verhalten zu unterstellen grenzt schon an üble Nachrede im Sinne der Netiquette.
Das verstehe ich nicht... Wirklich nicht. Ich glaube du hast mich missverstanden...

Er hat einen Monitor bestellt und ich freue mich, davon zu hören wie er funktioniert... (mit der Hoffnung, dass er gut funktioniert)
Da sollte echt nichts unterstellt werden...
 
Oben