MBA 2020 - Bootcamp Treiber - Windows Release

mausfang

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.626
Hallo Leute,

würde gerne die Tage mit dem Bootcamp-Assistenten Windows10Pro installieren.

Wie siehts mit gesammelten Erfahrungen bei euch aus?
  • Gibt es z.B. Treiber-Probleme?
  • Mit welchem Windows-Release habt ihr installiert? (schon mit 2004, 1909 oder 1903 ? )
  • Hat das rein über den Bootcamp Assistenten geklappt? Oder musstet ihr doch einen USB-Boot-Stick erstellen.
Würde mich freuen wenn jemand Erfahrungen gemacht hat und Probleme aufzeigt, wenn es sie gab.
 

Froyo1952

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
934
Version 2004 per Bootcamp Assistent unter Catalina ging bei mir ohne Probleme.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang

Faraway

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
746
Ich habe Win10 Pro auf meinem iMac 2017 und MS Update bietet mir 2020 noch nicht an. MS scheint den Rollout von 2020 in Abhängigkeit des Systems zu machen weil es auf einigen Systemen Probleme gibt. Da ich es nicht angeboten bekomme gehört der iMac 2017 wohl dazu.

Installiert wurde mit Mojave und 1909 vor einiger Zeit. Die komplette interne SSD ist für Windows.
 

mausfang

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.626
Mich interessiert halt auch ganz konkret was man bei Air 2020 ggf. an Treiberproblemen zu erwarten hat.

@Froyo1952 Wenn das mit dem 2004 Release über den Bootcamp Assist funktioniert hat, dann riskiere ich das wahrscheinlich auch.
@Faraway Ja, MS checkt vor einem Upgrade die Kompatibilität, und bietet es ggf. gar nicht an.
 
Oben