MB Pro (Ende 2013) + Scanner Epson 2480: unter Mojave kein Scannen

Diskutiere das Thema MB Pro (Ende 2013) + Scanner Epson 2480: unter Mojave kein Scannen im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. zar

    zar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2007
    vlt. kann mir jemand weiterhelfen:
    ich habe den scanner espon 2480 geschenkt bekommen und möchte den auf meinem mb pro retina (ende 2013) unter mojave 10.5.6 einsetzen. die notwendigen programme habe ich installiert und lt. vorgaben das gerät angeschlossen.
    aber … leider tut sich nix :mad: die lampe leuchtet schwach, meldung kommunikationsfehler kommt - und das wars.
    liegt der fehler zw. den fingern ;) oder ist ein neuerer scanner nötig? hinweis: ein hp officejet pro 276dw funzt (im netzwerk und als usb) tadellos, steht aber in einem anderen raum.
    mglw. würde vuescan dieses prob lösen, die kosten scheue ich aber noch.
    danke vorab :)
     
  2. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.688
    Zustimmungen:
    2.363
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Probiere mal, ob die Vorschau.app den Epson Scanner erkennt:

    scannox3.jpg

    Probiere auch mal ein anderes USB-Kabel und einen anderen USB Port beim Anschluß an deinen Mac.
     
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.861
    Zustimmungen:
    5.466
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    vuescan hat doch einen probier modus, das kannst einfach runter laden und probieren.

    hast den scanner denn direkt dran oder über einen hub?
    ich hatte hier unter mojave probleme mit einem canon scanner und hub, dort brach der scan immer ab. mit anderem hub oder direkt dran ging es dann ohne probleme.
     
  4. zar

    zar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2007
    danke erstmal für die tips.
    der scanner war an einem aktiven usb.3.0-hub = nix, dann direkt (sowohl 2.0 als auch 3.0) = auch nix.
    im mom ist der scanner deinstalliert.
    aber evtl. hat jmd noch einen hinweis, ob der scanner überhaupt unter mojave läuft … bevor ich zeit vergeude
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.861
    Zustimmungen:
    5.466
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    offiziell wohl nicht, weil die firmen ja gerne mal den support einstellen.
    aber wenn es da einen ICA treiber gibt, da läuft der normal auch noch über digitale bilder/vorschau.
    ansonsten bleibt dir halt vuescan oder halt eine VM mit einem älteren system, wo die offiziellen treiber bzw software noch laufen.

    hast mal in der systeminformation geguckt, ob der dort unter USB auch erkannt wird?
     
  6. zar

    zar Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    19.01.2007
    das mit dem support habe ich kürzlich gelesen, betrifft fujitsu und auch canon unter catalina.
    da kommt wohl einiges an vermeintlichem elektroschrott auf uns zu :(
     
  7. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.861
    Zustimmungen:
    5.466
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    bei catalina ist ja eher das problem, dass dort nur noch 64bit läuft und die älteren treiber nur als 32bit vorliegen.
    da hilft dann aber auch die VM.
     
  8. permafrost

    permafrost Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    44
    Mitglied seit:
    16.07.2015
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...