Benutzerdefinierte Suche

Mail und GMX funktioniert nicht

  1. Balzarac

    Balzarac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe Probleme mit dem Einrichten meines GMX Accounts in Mail.
    Ich habe einige Beiträge dazu gefunden, aber leider das Problem nicht lösen können.
    Ich kann weder Mails empfangen noch senden!
    Schon beim Einrichten sagt mir Mail :"Der POP-Server „pop.mail.net“ antwortet nicht. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung und die Informationen im Feld „Server für eintreffende E-Mails“. Antwortet der Server immer noch nicht, ist er möglicherweise zur Zeit nicht verfügbar.

    Wenn Sie fortfahren, können Sie möglicherweise keine E-Mails empfangen."

    Meine Einstelungen:
    pop3 : pop.gmx.net
    smtp: mail.gmx.net

    Weiß jemand eine Lösung oder kennt das Problem?
     
    Balzarac, 21.01.2007
  2. PJ-Pages

    PJ-PagesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist bei mir das gleiche. hab es so gemacht wie du... jedoch funzt es nicht
     
    PJ-Pages, 21.01.2007
  3. simon20

    simon20MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    8
  4. deadlaw

    deadlawMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke ja mal du meinst den Server "pop.gmx.net", nicht "pop.mail.net".

    hast du vielleicht eine Firewall in deinem Router, der eventuell den Request blockt? Eigentlich lassen Router standardmäßig pop und smtp zu, aber man weiss ja nie...

    Eine normale Internetverbindung hast du ja, nehme ich an...
     
    deadlaw, 21.01.2007
  5. PJ-Pages

    PJ-PagesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    so hab ichs ja funzt aba trotzdem nicht
     
    PJ-Pages, 22.01.2007
  6. deadlaw

    deadlawMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    mmh wie wärs mal mit nem screenshot deiner konfig?

    Gruß Marcel
     
    deadlaw, 22.01.2007
  7. PJ-Pages

    PJ-PagesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    ehm hehe.. wie geht des beim macbook?
     
    PJ-Pages, 22.01.2007
  8. deadlaw

    deadlawMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Apple+Shift+3

    Danach wird ne Datei am Schreibtisch abgelegt...

    die kannst du noch bearbeiten, um deinen namen zb auszublenden...wenns dir nicht so wichtig ist, kannste auch so hochladen
     
    deadlaw, 22.01.2007
  9. Balzarac

    Balzarac Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Fritzbox und die hat natürlich eine Firewall.
    Müsste ich also bestimmte Ports an dieser öffnen?
    Oder ist es was anderes was ich zulassen muss?
     
    Balzarac, 22.01.2007
  10. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.805
    Zustimmungen:
    2.221
    denkt daran: ihr könnt bei gmx nicht alle 1-2 minuten mails abrufen, setzt das intervall auf 15 minuten.

    fritzbox müsste alles was mit mails zu tun hat durchlassen... meine macht das zumindest so.

    p.s.: ich habe "smtp.gmx.net" als versendeserver eingetragen.

    bist du sicher, dass du als kontotyp ein pop3 und kein imap konto ausgewählt hast?

    mach mal einen ping auf pop.gmx.net (netzwerk-dienstprogramm -> ping -> pop.gmx.net eintragen
    das müsste dann in etwa so aussehen...
    Code:
    „Ping“ wurde gestartet…
    
    PING pop.gmx.net (213.165.64.22): 56 data bytes
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=0 ttl=57 time=18.512 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=1 ttl=57 time=18.405 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=2 ttl=57 time=18.121 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=3 ttl=57 time=18.545 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=4 ttl=57 time=18.466 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=5 ttl=57 time=18.360 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=6 ttl=57 time=18.366 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=7 ttl=57 time=18.262 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=8 ttl=57 time=18.213 ms
    64 bytes from 213.165.64.22: icmp_seq=9 ttl=57 time=18.134 ms
    
    --- pop.gmx.net ping statistics ---
    10 packets transmitted, 10 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 18.121/18.338/18.545/0.143 ms
    
     
    tocotronaut, 22.01.2007
Die Seite wird geladen...