MAIL sendet nicht im Ausland....

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Kheldour, 04.04.2008.

  1. Kheldour

    Kheldour Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    30
    Mitglied seit:
    03.05.2003
    Sitz gerade in Asien in einem Internetcafé und bekomme über Mail aus keinem meiner zahlreichen Accounts Emails gesendet.

    Empfang geht auf allen Accounts (.mac, Strato, netclusiv, etc.). Habe in Deutschland keinerlei Probleme gehabt. Überall die korrekten Serverdaten eingetragen (SSL aus, Username, Kennwort, der jeweilige SMTP-Server). Trotzdem geht keine einzige Email raus.

    Wo könnte das Problem liegen?

    Gruss

    Khel
     
  2. s01iD

    s01iD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Wahrscheinlich ist der SMTP-Port in dem Internetcafé gesperrt. Einfach mal nachfragen.
     
  3. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.193
    Zustimmungen:
    511
    Mitglied seit:
    05.02.2007
    falls der Port gesperrt ist, stelle mal in den Einstellungen von Mail bei den Accounts / Erweitert "ssl" an, dann geht das Senden über Port 993.

    Damit habe ich bislang aus jedem Ort senden können. Wenn die den auch gesperrt haben, dann bleibt nur Webmail. börks.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen