Mail Programm von Apple löscht Mails nicht vom Server?

Maverick0480

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2007
Beiträge
239
Hallo,

ist es normal, dass das Mail Programm von Apple beim runter laden vom Server, die Mails auf dem Server nicht löscht, so wie es Thunderbird und Outlook macht?
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.794
Ja, die werden erst nach X Tagen gelöscht. Die Einstellung findest du in den Einstellungen des jeweiligen Kontos.
 

Maverick0480

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2007
Beiträge
239
Hi,

danke dir, habe es gefunden! Ist schon verwirrend, die Mails in Mail schon gelöscht und bei T-Online sind sie noch auf dem Server! :)
 

nicknolte

Aktives Mitglied
Registriert
24.02.2008
Beiträge
3.872
Normalerweise löscht Mail bei POP3 Accounts die Kopien der erhaltenen Nachrichten nach einer Woche. Die ist aus Gründen der Datensicherheit auch sinnvoll.

Die Einstellungen kannst Du aber in den Kontoeinstellungen bei Erweitert ändern.

Grüße
 

Maverick0480

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.10.2007
Beiträge
239
Ich habe die Einstellungen geändert und trotzdem sind noch alle Mails auf dem Server von T-Online! Ich will aber auch nicht jedesmal über die Homepage zu T-Online, um die Mails da zu löschen oder bin ich einfach zu ungeduldig!

Edit: Ich bin doch ein blindes Huhn, habe es gefunden!!!! Ich dummerchen!
 
Oben Unten