macOS Mojave Mail öffnet sich willkürlich automatisch

pmzk

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.09.2013
Beiträge
3
Liebe Gemeinde,

ich habe ein Problem damit, dass sich mitten in der Nutzung verschiedenster Programme (zB Browser, Word, etc) auf einmal Mail öffnet und beide Programme in den geteilten Bildschirm Modus bringt.

Während ich also ganz normal mit Chrome oder Safari surfe, verkleinert sich selbiges auf einmal nach links und rechts öffnet sich Mail. Dies passiert sehr willkürlich und ich erkenne dort kein Muster.
Was ich festgestellt habe ist, dass es nur bei meinem Hauptbenutzer passiert. Ich habe einen zweiten Account auf dem selben Macbook und dort ist dies bisher nicht passiert.

Ich nutze eigentlich immer die aktuellste Version. Momentan habe ich noch die Version 10.14.5 drauf. Das Problem hat aber nun auch schon 2-3 Updates überdauert. Das ganze passiert auf einem Macbook Pro (Retina, '13, Mitte 2014).

Habt ihr eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Ich danke bereits jetzt vielmals für die Hilfe.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.652
Ja. Das liegt am Gmail Account welcher kurzzeitig nicht verfügbar ist. Dann erscheint ganz kurz dieser Blitz neben dem Posteingang von diesem account.

Manchmal hilft es wohl den account komplett aus Mail zu löschen und neu hinzuzufügen. Bei mir tut es das aber nicht.
 

pmzk

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
20.09.2013
Beiträge
3
Dankeschön. Das ist eine logische Erklärung. Wobei es mich wundert, dass es dann auf dem Arbeits-Account nicht vorkommt, da G-Mail dort noch viel mehr in Benutzung ist und es dementsprechend häufiger vorkommen könnte.

Daran anschließend noch eine Frage: Ich habe ein ähnliches Problem auch mit Chrome, das sich einfach öffnet, wenn es zum Beispiel minimiert ist. Kann dies dieselbe Ursache haben? Dort ist Gmail/Google Drive/etc. als Browserfenster häufig geöffnet.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.381
Hi,
Ich tippe eher auf Malwarebefall, Malwarebytes downloaden und diesen Benutzer Ordner entseuchen :).

Franz
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.381
Hi,
tja, dann war es eine Fehleinschätzung von mir, stehe dazu, dann ist es wohl ein Bug, ob vom Mail Provider oder von Apple Mail, kann ich schlecht beurteilen, da ich dieses Problem nicht habe.

Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mr. Gulliver

Mr. Gulliver

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2018
Beiträge
129
Hätte ja gut möglich sein können.

Also ich habe als Provider nur gmail.
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.381
Hi,
tja, ich hänge an einem Firmen Exchange/Imap System, das macht sehr wenig Probleme, durch mein Gewerbe hat sich dass so ergeben.

Gruss Franz
 

jussi4ever

Mitglied
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
51
ich habe das selbe Problem und werde dabei noch wahnsinnig! Hast du bereites eine Lösung gefunden?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.652
Hast du den Lösungsansatz denn mal probiert?
 

jussi4ever

Mitglied
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
51
@12 Ja das habe ich probiert. Hilft aber leider nicht.
 
Oben