Benutzerdefinierte Suche

Mail minimiert starten?

  1. PhilippZ

    PhilippZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich bin noch ein ziemlicher macneuling.
    Ich versuche seit einiger zeit verzweifelt herauszufinden, wie ich mail beim systemstart minimiert starten kann.
    unter systemeinstellungen ausblenden auswählen funktioniert bei mail scheinbar niccht.


    weiß jemand rat?

    vielen dank,
    philipp
     
    PhilippZ, 20.01.2007
  2. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Wofür auch immer Du das nun brauchst, eine Systemfunktion dazu kenne ich nicht.
    Wahrscheinlich kann man mit AppleScript oder Automator etwas zusammenklicken, dass das Mailfenster nach dem Start sofort ins Dock schickt. Ob es lohnt, ein solches Script zu bauen, wenn der Rechner nur ganz selten mal neu gestartet wird, ist auch die Frage. Oder benutzt Du den Ruhezustand eher nicht?
     
    joachim14, 20.01.2007
  3. PhilippZ

    PhilippZ Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    ich fahre meinen computer öfter herunter .. :) für mich würde es sich rentieren
     
    PhilippZ, 20.01.2007
  4. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Speicher dir dieses Script als ausführbares Programm und füge es den Startobjekten hinzu:

    Code:
    activate application "Mail"
    tell application "System Events"
    	tell process "Mail"
    		-- GUI Scripting statements:
    		
    		keystroke "m" using {command down}
    		
    	end tell
    end tell
    Sollte funktionieren, hab's gerade im laufenden Betrieb getestet.
     
    dylan, 20.01.2007
  5. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    So etwa sollte das Script wohl aussehen.
    Dann das Mailprogramm als Startobjekt festlegen und dieses Script als 2. Startobjekt.
    Das wäre es doch wohl.
     
    joachim14, 20.01.2007
  6. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Wieso so umständlich? Die erste Zeile startet doch Mail eh schon...
     
    dylan, 20.01.2007
  7. joachim14

    joachim14MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Sorry, hatte etwas ungenau hingesehen... (deshalb auch so etwa...)
     
    joachim14, 20.01.2007
  8. Gerundium

    GerundiumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Muss dazu nicht noch das GUI-Scripting in den Systemeinstellungen aktiviert werden?

    Edit:
    Es muss nicht, wie ich gerade feststellen konnte ;)
     
    Gerundium, 20.01.2007
  9. apfelnase

    apfelnase

    geht auch nicht, ist ein bekannter fehler. such mal im forum, da gibt es schon sehr gute apple-scripte, die das erledigen, wenn man denn muss.
     
    apfelnase, 21.01.2007
  10. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Ja, z. B. fünf Postings über deinem. ;)
     
    dylan, 21.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail minimiert starten
  1. smacy
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    208
  2. LizzyD
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    295
  3. robertom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    155
    robertom
    10.07.2017
  4. mac123franz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    216
    mac123franz
    30.06.2017
  5. carnivore
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    636
    MacErik
    25.06.2003
Benutzerdefinierte Suche