1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mail fälschlicherweise im Spam-Ordner

Diskutiere das Thema Mail fälschlicherweise im Spam-Ordner im Forum Mac OS Apps.

Schlagworte:
  1. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    ich bin Mitglied einer Mailingliste und jede Mail dieses Absenders landet bei mir im Spam-Ordner. Ich habe die Mails schon mehrmals in den Eingang verschoben, meine E-Mail-Adresse dort geändert, aber es hilft alles nichts.

    Hat jemand von euch eine Idee, was ich machen kann, damit diese Mails nicht immer dort landen?

    Danke! :)

    Viele Grüße
    Renate
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.269
    Zustimmungen:
    6.388
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    vielleicht verschiebt die schon dein mail anbieter da rein?
    gibt ja auch die option im mail spam filter "mail-header für unerwünschte werbung in e-mails vertrauen".
     
  3. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Es handelt sich um meinen iCloud-Account. Da habe ich in den Einstellungen nichts passendes gefunden, was das Problem beheben könnte.
     
  4. win2mac

    win2mac Mitglied

    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    633
    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Du mußt diese mail als 'ist keine Werbung' markieren, nicht selbst in den Eingang zurückverschieben.
     
  5. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Das wollte ich, da ich das auch schon öfter irgendwo gelesen habe. Aber seit dem letzten Betriebssystemupdate ist dieser Befehl bei mir verschwunden.
    Ich habe gelesen, dass man die Mail dann in den Eingang verschieben soll.
     
  6. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.993
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.313
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Welches macOS läuft denn?
    Steht der Absender mit seiner E-Mail-Adresse in deinen Kontakten?
    Mojave angenommen: Der Button "Keine Werbung" findet sich hier nur dann in der Symbolleiste, wenn eine E-Mail innerhalb des Werbungsordners ausgewählt wird.


    Keine Werbung Button_800.png
     
  7. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Ich habe macOS Catalina, Version 10.15.3.
    Wie die Leiste bei mir aussieht, habe ich mal per Screenshot angehängt. Da steht dann eben nur der Hinweis: In den Eingang bewegen und das habe ich schon öfter gemacht. Leider ohne Erfolg.
    Der Absender ist nicht in meinen E-Mail-Kontakten.
     
  8. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.993
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.313
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Dann hilft es, diesen hinzuzufügen.

    Und wenn du mal das von mir gepostete Bild mit dem Piktogramm zu "keine Werbung" mit denen in deinem screenshot enthalten vergleichst. Was fällt dir auf? ;)
     
  9. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    11.063
    Zustimmungen:
    3.548
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    den absender hinzuzufügen würde das problem sehr wahrscheinlich dauerhaft lösen. #SorgenvorderDigitalisierungnehmen
     
  10. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Hab ich auch schon probiert. Änderte leider nichts.
     
  11. Renate75

    Renate75 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.09.2019
    Das Piktogramm ist dasselbe. Stehe ich gerade auf dem Schlauch?
     
  12. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.993
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.313
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Eben. Damit schickst du die Mails aus dem Spam- oder Werbungsordner wieder zurück, bzw. markierst sie auch als „keine Werbung“. Du kannst zusätzlich zu den Symbolen übrigens auch Text in den Darstellungsoptionen einblenden.
     
  13. KOJOTE

    KOJOTE Mitglied

    Beiträge:
    5.993
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.313
    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Das kann schon auch etwas dauern.
     
  14. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    11.063
    Zustimmungen:
    3.548
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    das wirkt eigentlich sofort. zeig doch mal die spam-einstellungen.
     
  15. mohmac

    mohmac Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    122
    Mitglied seit:
    04.09.2011
    Ich würde diese Problematik als ein neues Symptom der ganzen Mail-Problematik einreihen, über die hier bereits vielfach diskutiert wird.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...