Mail: E-mails ohne jeden Inhalt, was ist das?

  1. jushi

    jushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    seit ein paar Tagen krieg ich immer wieder mails ohne jeglichen Inhalt. Also ohne Betreff, Inhalt und sogar ohne Absenderadresse.

    Was hat es damit auf sich? Ich kann sie zwar löschen aber leider nicht filtern und als Werbung oder Müll definieren, weil sie eben keinerlei Inhalt haben.

    Es nervt ein bisschen weil mein Mail immer neue Mails anzeigt und dann ist da nur so ein leerer Mist drin.

    Hat das jemand schon mal erlebt? Was kann man da machen?

    Danke, Jushi

    [​IMG]
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      58,6 KB
      Aufrufe:
      247
    jushi, 18.06.2006
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.295
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.215
    Hi,

    mache mal einen "ctrl+klick" in die obere linke Ecke ins Graue bei Mail.
    Quasi links neben den "Mail(s) löschen"-Button... ( bei dir "neu"-Button)
    Es erscheint ein Kontextmenue: Symbolleiste anpassen... auswählen.
    Dann kannst Du z.B. "Lange Header" hinzufügen, damit wirst du den Absender sehen können, erst eine "leere eMail" auswählen und Klick auf "Lange Header"-Button.

    Dann kannst du filtern lassen... :)

    Gruß Difool
     
    Difool, 18.06.2006
  3. ocj

    ocjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    1
    Das ist kein Mail-Problem. Ich bekomme solche e-mails in den letzten Tagen auch über meinen GMX-Account. Sie werden in Mail genau so angezeigt wie über die Web-Oerfläche auch.

    Bist Du auch bei GMX?
     
  4. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Hab davon heute auch zwei Stück (über GMX) reinbekommen.
     
    dehose, 18.06.2006
  5. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.168
    Zustimmungen:
    3.887
    das sind spam mails, da versuchen die spammer ihre address-listen mal aufzuräumen...
    lass dir mal die header anzeigen...
     
    oneOeight, 18.06.2006
  6. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    hatte sowas das letzte mal auch
     
    hagbard86, 18.06.2006
  7. jushi

    jushi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    12
    ich bin nicht bei gmx, aber dann scheint das wohl grade nicht nur bei mir vorzukommen. sehr beruhigend.

    aber wie machen die das dass absolut GAR keine informationen erscheinen?
    und vor allem... was bringt das?

    ich meine, ich kann werbung ja noch verstehen wenn die leute irgendwas verkaufen wollen oder so, aber das ist ja wohl komplett überflüssig.

    naja... mal sehn ob da noch mehr kommt
     
    jushi, 18.06.2006
  8. kdcrulez

    kdcrulezMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, grade emails geguckt und auch ne mail -keine adresse- -kein betreff- bekomm ..absolut leer. Auch bei GMX
     
    kdcrulez, 18.06.2006
  9. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    vor einer woche habe ich davon auch zwei im postfach gehabt. :)

    hab mir aber weiter nix dabei gedacht. gelöscht, fertig, aus. :teeth:
     
    Emagdnim, 18.06.2006
  10. cordney*

    cordney*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Bekomme ich auch seit ein paar Tagen. Wenn das Spam-Mails sind (wovon ich ausgehe), dann versuchen sie wohl zu sehen ob die Mail-Adressen noch stimmen.

    An alle Apple-Mail User der folgende Tipp:
    Wenn so eine Mail kommt einfach "ablehnen". Das geht folgendermaßen:

    Menü Darstellung > Symbolleiste anpassen, dann das "Als unzustellbar zurück" Icon in die Symbolleiste ziehen. Auf Fertig Klicken. Nun die entsprechende Mail auswählen und auf "Ablehnen" klicken. Es erscheint noch ein Hinweis.

    Es geht dann eine Mail an den Absender (die Absenderadressen existierten bei mir bisher immer) die so aussieht als käme sie vom Mail-Server selber und sagt, das die angegebene Empfänger-Adresse nicht existiert. Damit dürfte man sie täuschen können.
     
    cordney*, 18.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mail mails jeden
  1. DrCyanide
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    146
  2. cruiserbass
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    216
    SwissBigTwin
    27.06.2017
  3. FrankWL
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    229
    SwissBigTwin
    28.05.2017
  4. hermannsmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    381
    DS-1955
    07.05.2017
  5. groucho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    256
    groucho
    27.03.2017