mail-alias

  1. snorre

    snorre Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen breitbandzugang und eine "offizielle e-mail adresse" zusätzlich kann ich noch "aliase" anlegen. nur wie kann ich von so einem alias ein mail senden?:rolleyes:
     
    snorre, 26.02.2004
  2. Donald Townsend

    Donald TownsendMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    email Alias

    Beim Anlegen des Mailaccounts muss man oft die Original-Benutzerkennung (manchmal eine Nummern-Buchstaben-Kombination) zum versenden und Abrufen der mail eintragen.
    Beispiel 1&1. Dort läuft das genau auf diese Art und Weise. Bei t-online kann man auch mit dem Alias als Benutzer, Mails abrufen. Es hängt also vom Anbieter ab und sollte auch in dessen FAQs erläutert sein.

    Donald
     
    Donald Townsend, 26.02.2004
  3. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    In Mail (OS X) muß man die im webmail angelegten Aliasse unter "E-Mail-Adresse" hintereinander eintragen, jeweils durch ein Komma getrennt. Dann erscheinen sie in der Account-Liste und können vor Versenden eines Mails als Absender ausgewählt werden.
    Beispiel:" asdf@mac.com, qwer@mac.com" usw.
    Wie das bei Outlook Express funktioniert, weiß ich nicht (mehr) ...

    Gruß tridion
     
    tridion, 26.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mail alias
  1. KptIglo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    393
    KptIglo
    15.04.2016
  2. sven1309
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.358
    thebastian
    03.12.2015
  3. Impala
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    879
  4. mactomster
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.306
    mactomster
    19.10.2011
  5. vonLeitn
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    4.301