macos mojave 10.14.2 ist raus

Diskutiere das Thema macos mojave 10.14.2 ist raus im Forum Mac OS X & macOS.

  1. EutinOH

    EutinOH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    2.479
    Mitglied seit:
    07.09.2007
    Hat schon jemand ein UpDate gemacht?
     
  2. lars_munich

    lars_munich Mitglied

    Beiträge:
    5.777
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.494
    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Das ist schon vor Tagen erschienen. Ja, läuft einwandfrei.
     
  3. EutinOH

    EutinOH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    2.479
    Mitglied seit:
    07.09.2007
    Sorry, wusste ich nicht, vielleicht kommt es hier in Italien ja mit Verspätung ... :)
     
  4. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    769
    Medien:
    47
    Zustimmungen:
    1.159
    Mitglied seit:
    30.10.2016
    Italien.........:rolleyes::crack:




    Ich mag die.
     
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.608
    Medien:
    27
    Zustimmungen:
    3.251
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Klar, es muss ja über den Brenner. :hehehe:
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.633
    Zustimmungen:
    5.309
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nein, mir wurde auch nichts angezeigt bis ich gestern mal die systemeinstellungen/software update mehrfach suchen lassen habe.
     
  7. EutinOH

    EutinOH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    2.479
    Mitglied seit:
    07.09.2007
    Ja, daran muss ich mich wohl auch erst noch gewöhnen ...
     
  8. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.322
    Zustimmungen:
    4.516
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ich glaube ja das die das in Italien mit ner Ape ausliefern....
     
  9. EutinOH

    EutinOH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    2.479
    Mitglied seit:
    07.09.2007
    Ape ist einfach nur gail ... :p
     
  10. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.002
    Zustimmungen:
    114
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Die Schriftarten in Safari sehen so scheiße aus seit Mojave...zudem geht mein "F3" nicht mehr in die alten Widgets...
    Apple sollte das Buch auch zu machen...nix was ich brauche, nur Sachen die mich nerven.
     
  11. scampooo

    scampooo Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    107
    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Mojave ist das beste OS seit langer Zeit. Schon die .0 Version lief absolut stabil und hatte wenig bis gar keine Bugs. Das haben wir in den letzten Jahren auch anders erlebt.
     
  12. iMuggel

    iMuggel Mitglied

    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    104
    Mitglied seit:
    28.11.2018
    @scampooo Wann schältst Du dein *Ironiemodus* aus?!?
     
  13. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    152
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    14.2 läuft eigentlich sehr stabil, solange man keine "Erste Hilfe" im FDP laufen lässt. Bei mir friert dann immer der komplette Mac ein und ich kann nur noch hart ausschalten. :(
     
  14. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    212
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Bevor ich auf der Macintosh HD erste Hilfe mache fahre ich den Mac herunter und starte dann direkt in die Recovery-Partition.
    Dann kann ich dort normal die interne Macintosh HD auf Fehler überprüfen lassen.

    Danach einfach einen Neustart machen und gut ist.

    Gruß coolboys
     
  15. scampooo

    scampooo Mitglied

    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    107
    Mitglied seit:
    30.09.2015
    Ich meine es genau so wie geschrieben. Bei Yosemite, El Cap, Sierra und HS war das OS bis Version .3 nahezu unbrauchbar. Mojave läuft bei mir seit der ersten Version 1a
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...