MacbookPro 8.1 (2011) mit 256 SSD, 16 GB-RAM noch tauglich?

iPhill

Mitglied
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
8.898
Das bedeutet ich muss einen neuen Akku kaufen und einbauen, kenne mich da nicht so aus:

Wie wär dieser hier:

Ersatz Akku für Apple MacBook Pro 13" A1322 (A1278 Mid-2009 Mid-2010 Early-2011 Late-2011 Mid-2012) MacBook Pro 13 A1322 Replacement Batterie [Li-Polymer 10.95V 63.5 Wh] https://www.amazon.de/dp/B07D29JMLX/ref=cm_sw_r_cp_api_i_YjIbDb13CM7AQ
Finger weg von diesen China-Anbietern über Amazon.
Direkter Weg: iFixit!
Frage ist dann halt, ob sich das Gesamtpaket dann noch lohnt.
Kannst ja den Preis vlt. auf 240, 250 drücken. ;)
Der RAM alleine kostet 100 EUR.
Naja, vor 6 Monaten vielleicht; aktuell ca. € 50. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealRusty und dg2rbf

Gimlei

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.10.2017
Beiträge
237
Kurze Frage, nachdem ich einen neuen Akku eingebaut habe, muss ich das MacBook voll aufladen und dann komplett entladen, oder?
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.230
Für einige Zeit kannst du also auch noch mit Sicherheitsupdates etc. rechnen.
Ja... ungefähr bis vermutlich Herbst 2020. Aber bei SSD+16GB sollte die Maschine auch mit Mojave/Catalina zurechtkommen, dosdudes1's Patcher sei dank kann man die Systeme auch recht komfortabel installieren.