MacBook Pro: Thema Grafikkarte

  1. shadowfire

    shadowfire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    3
    Ich möchte mir jetzt ein MacBook Pro kaufen.

    Die ATi 1600 mit 256 Ram ist ja schon ganz ok - aber doch nicht mehr ganz auf der High - End - Ebene für ein Pro Gerät.

    Gibt es evtl. Anzeichen dafür, dass Apple in naher Zukunft da ein Upgrade bringt? Wie lange wird die Ati 1600 schon verbaut und wie lange sind andere Grafikkarten so im Einsatz gewesen?

    * Da Apple ja das MacBook Pro schon länger in der Konfiguration Verkauft, müsste es ja bald mal eine Auwertung geben oder? Denn schließlich sind in dem letzten halben bis dreiviertel jahr auch die Preis bis jetzt für die Komponenten erheblich gefallen - somit stimmt ja das Preis - Leistungsverhältnis nicht mehr so wirklich - !! auch für Apple Produkte gesehen !!

    Danke für eure Info´s :D
     
    shadowfire, 06.01.2007
  2. joestoeb

    joestoebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    73
    Vergleiche aus der Vergangenheit denke ich, kann man nicht so einfach anstellen, generell sich die Upgradegeschwindigkeit seit dem Switch auf Intel schon beschleunigt.
    Wie sich dass auf die Graka auswirken wird, kann man mangels der bisher noch nicht allzulangen seitdem es Intel Macs gibt nicht sagen.

    Die X1600 ist aber für den mobilen Bereich, nachwievor eine Karte die auch in aktuellen Notebooks noch verwendet wird, und durchaus keine schlechte Graka.
    Es ist jetzt auch gerade mal 1 Jahr her, dass die erstmals in dem damaligen erstmalig erschienen IMac verbaut wurde.
    Es gibt beim Imac ja jetzt jetzt schon die Option beim größten Modell für eine 7600 GT von Nvidia.
     
    joestoeb, 07.01.2007
  3. lieblingsbesuch

    lieblingsbesuchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    117
    Was willstn da teureres einbauen? Schau doch mal was ansonsten so aufm PC-Markt los is, da gibts auch nix viel besseres als ne x1600...ne 7900gs oder ne x1800 ist ja viel zu Warm und Stromfressend...
     
    lieblingsbesuch, 07.01.2007
  4. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Schon wieder die selbe Frage....

    Warte, ich rufe mal schnell Steve an. Mal sehen was er mir berichten kann. Wir kennen uns ja schon länger von unseren Minigolf Abenden. Man was haben wir da Billy Gates immer blamiert.
     
    dooyou, 07.01.2007
  5. iMattes

    iMattesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    1
    echt witzig... lass diesen Quatsch doch einfach, oder zwingt dich jemand
    zum schreiben. Wenn du das Thema blöd findest, ignoriere es, aber belästige
    uns nicht mit deiner Witzigkeit... :mad:
     
    iMattes, 07.01.2007
  6. Junior-c

    Junior-c

    Nein, es gibt keine Anzeichen, denn das letzte Upgrade ist ja erst Ende Oktober gewesen. Die aktuelle Grafikkarte wird seit Jänner 2006 verbaut (seit es MBPs gibt). Der direkte Vorgänger, die mobility Radeon 9700, war über 2 Jahre lang in 15 und 17" PowerBooks verbaut (64 - 256MB Speicher)!

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 07.01.2007
  7. dooyou

    dooyouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    291
    Komm mal runter vom Gas, es wird ja wirklich in fast jedem Thread diese Frage gestellt. Dich zwingt ja auch keiner meinen Schmarrn zu lesen.
     
    dooyou, 07.01.2007
  8. joestoeb

    joestoebMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    73
    In der Regel sind sogar durchschnittlich weitaus leistungsärmere Grakas in den PC Notebooks verbaut.
    Es ist halt ein wärmetechnisches Probleme, und ein Stromverbrauchproblem.
     
    joestoeb, 09.01.2007
  9. Vir Cotto

    Vir CottoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe noch ein MBP 15" mit normalen CoreDuo CPU (2,16Ghz) und bin mit dem Teil so richtig Zufrieden und kann selbst das alte Book nur empfehlen !
    Bekommst du gebraucht auch schon recht günstig :)
     
    Vir Cotto, 09.01.2007
  10. Schicksal

    SchicksalMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    19
    nabend,

    im CD (nicht C2D) ist die graka ja ziemlich runtergetaktet.
    es gibt bisher noch kein tool für osx mit der man die auf
    durchschnittlichen normaltakt bekommt, richtig?
    kann man nicht das bios der karte auf zumindest die leistung
    der C2D variante flashen?
    über windows flashen wäre ja auch ok.
     
    Schicksal, 14.01.2007
Die Seite wird geladen...