Benutzerdefinierte Suche

Macbook Pro Problem Screen *matt*

  1. vinnie colaiuta

    vinnie colaiuta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    17
    vinnie colaiuta, 11.11.2006
  2. zeno86

    zeno86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    finde die auflösung und die qualität des displays sehr gut. habe schon an diversen andern books gearbeitet und kann sagen das mbp display gehört zu den besten.
     
    zeno86, 11.11.2006
  3. Freibeuter

    FreibeuterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Für mich ist ein mattes Display ein Kaufgrund. Ich mag die glänzenden überhaupt nicht.

    Zur Qualität kann ich sagen, dass das Display meines MBP besser ist als, als das des Acer, was ich vorher hatte, und das des HP, welches ich bei der Arbeit nutze.
     
    Freibeuter, 11.11.2006
  4. haustier2

    haustier2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    Wenn man lange genug hinschaut, dann meint man auf jedem Display soetwas zu sehen. Im verlinkten Thread sagen übrigens mehrere Leute das selbe über das glossy display.
     
    haustier2, 11.11.2006
  5. phrants

    phrantsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Mein MBP ist gestern gekommen und hat das gleiche Problem mit dem Display. Ich will ständig den "Staub" vom Display wischen....
     
    phrants, 15.11.2006
  6. Mellimaus

    Mellimaus


    Also manche Menschen wollen auch was finden hab ich so das Gefühl ... denn irgendwie sind es auch immer die selben die was zu meckern haben:rolleyes:
    Ist mir mal so aufgefallen ...
     
    Mellimaus, 15.11.2006
  7. Thommy

    ThommyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    Hab keinerlei Probleme mit meinem Display.
     
    Thommy, 15.11.2006
  8. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Kommt auf die Auflösung an. Wenn du die 1280x800-Auflösung beim MBP wählst, ist das Bild körnig und verschwommen.
    Bei der hohen Auflösung ist aber kein Verlust bemerkbar.
     
    heldausberlin, 15.11.2006
  9. phrants

    phrantsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde morgen einfach andere MBPs im Geschäft anschauen. Dann werde ich schon merken ob das Einbildung ist oder ob da wirklich etwas nicht stimmt.
     
    phrants, 15.11.2006
  10. erko

    erkoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    45
    Ich bin sehr enttäuscht von dem matten Display. Es ist das einzige, was mir am MBP nicht gefällt. Ganz enger Blickwinkel und vor allem eine sehr ungleichmäßige Ausleuchtung. Einfarbige Schreibtischhintergründe sind wirklich unangenehm. Mein Eizo 19 Zoll und selbst der billige BenQ 17 Zoll sind da beide wesentlich besser. Ich werde es behalten, aber begeistert bin ich nicht.

    Und es ist nicht so, dass ich etwas finden will. Im Gegenteil. Aber ich bin anderes gewohnt.

    Grüße,

    erko

    PS. Aber körnig ist bei mir nichts.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Macbook Pro Problem
  1. sussko
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    92
    AgentMax
    29.06.2017
  2. Rolexx7
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    599
    Rolexx7
    16.03.2017
  3. meezy23
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    406
    YoungApple
    07.03.2017
  4. Smilie71
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.292
  5. michith
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    242
    michith
    30.01.2017