MacBook Pro Early 2015 - riesiger "Fleck" auf Display entdeckt, noch nie gesehen - Kratzer?

Diskutiere das Thema MacBook Pro Early 2015 - riesiger "Fleck" auf Display entdeckt, noch nie gesehen - Kratzer? im Forum MacBook

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hey Leute,

    ich habe gerade mal meinen Rechner runtergefahren, um mal so eine kleine Display-Inspektion zu machen und mein Display sauber zu machen. Wie seit Jahren nutze ich ein Mikrofasertuch, was ich damals extra bei einem Apple Retailer für mein Powerbook im Jahre 2005 gekauft habe. Dieses feuchte ich immer ganz leicht an und säubere das Display ohne jeglichen Druck auf dem Display auszuüben. Ganz wenig Wasser (nur Tropfen) und dann mit der trockenen Seite direkt trocken wischen

    Dazu muss ich sagen:

    Ich sass dann seit langem mal wieder an einem anderen Platz in der Wohnung: MBP auf dem Tisch und im Rücken das Fenster und mir hat's etwas die Sprache verschlagen, was ich da sage. Im unteren Bereich (siehe iPhone-Foto) eine Art riesiger "Fleck", den ich noch nie gesehen habe und mir geradezu ins Auge springt... Leider ist der Mist nicht zu übersehen...

    Kurzum, ich reinige meine Displays schon seit Jahren auf die selbe Art und Weise und habe nie irgendwelche Kratzer oder sonstigen Dinge davon getragen... Aber ich da ich das "Teil" noch nie gesehen habe, kann ich es mir nur so erklären, dass ich mir das jetzt bei der Display-Reinigung zugezogen habe?!

    Oder habt ihr eine Idee, was das sein könnte? Oder ist das vielleicht Kleber vom Display, der da irgendwie durch die Erhitzung verlaufen ist?

    Ich habe das MBP seit Januar 2016. Ich will nicht meckern, aber beim PowerBook oder meinem MacBook aus dem Jahre 2008 konnte ich nie solche Art von "Kratzer" oder Flecken feststellen... Und wie gesagt: Ich reinige meine Displays schon seit Jahrzehnten immer auf die selbe Art und Weise: Nur ein bisschen Wasser und ein möglichst fuselfreies Mikrofasertuch...

    Jetzt weiss ich, warum ich mir seit spätestens 2005 immer dachte: Du solltest lieber auch ne Display-Folie auf Deine Notebooks hauen, nicht nur auf Deinen guten alten Palm... Hatte immer etwas Respekt die Folien auf so großen Displays anzubringen, jetzt bereue ich es gerade, dass ich es nicht gemacht habe...

    Gibt es überhaupt noch "Rettung", abgesehen von einem wahrscheinlich überteuerten Display-Tausch oder ein neues MBP zu kaufen?

    Entschuldigt, aber ich könnte gerade im Strahl ....:sick::sick::sick:

    Ich danke Euch für Eure Hilfe im Voraus...

    Besten Gruß
    MarcJLH


    MBP Fleck.jpg
     
  2. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.539
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    442
    Mitglied seit:
    16.03.2005
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Wow, vielen Dank! Gut zu wissen! Ich kann mich nur vage dran erinnern, vor Jahren mal kurz was darüber gelesen zu haben... Aber das das immer noch als Problem umhergeistert, hätte ich nicht gedacht...
    Da ich glücklicherweise noch nie das "Vergnügen" oder "Problem" hatte, mich ernsthaft an den Apple-Support zu wenden... Wie stelle ich es am effektivsten an, den Support zu kontaktieren?


    Vielen vielen Dank nochmal für den Hinweis!!
     
  4. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.539
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    442
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Ich hatte das Problem bisher „nur“ bei einem Late 2014er Pro, das hatte ich zu Gravis gebracht (Leider kein Apple Store in unmittelbarer Nähe - Gravis ist aber auch eher nicht meine erste Wahl...)
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    18.955
    Zustimmungen:
    3.201
    Mitglied seit:
    06.06.2004
  6. terrorgiraffe

    terrorgiraffe Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    98
    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Abgesehen davon, dass es für dieses Staingate ein Austauschprogramm gibt, wie sehr beeinflusst denn dieser Fehler deine Arbeit? Der Fleck ist ja nicht mal auf dem sichtbaren Teil des Displays, sondern am Rand.
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    18.955
    Zustimmungen:
    3.201
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wenn man so etwas einmal entdeckt, guckt man ständig drauf. Wenn es Austauschprogramm gibt, würde ich dieses auch in Anspruch nehmen.
     
  8. 4Lix

    4Lix Mitglied

    Beiträge:
    3.539
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    442
    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Bei meinem Pro hat mich der Fleck auch nicht bei der Arbeit beeinflusst, aber wenn es da schon ein Tauschprogramm gibt würde ich das auch nutzen. (Wird dann ja auch eher schlimmer als besser mit der Zeit.)

    Bei Sony Digitalkameras gibt es das Problem leider noch viel ausgeprägter...Dort wird auch glaube ich kein Austauschprogramm über die Garantie hinaus angeboten...
     
  9. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.262
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hi Leute,

    erneut vielen Dank nochmal für Eure schnelle Hilfe und die Hinweise! Ich hab echt schon an mir und meiner Art gezweifelt, wie ich die Displays reinige... Ich hatte vor Monaten schon winzige "Kratzer" am schwarzen Seitenrand ausgemacht - und dann gedacht, dass läge vielleicht an mir (obwohl ich mit meinen technischen Geräten beinahe wie rohe Eier umgehe!), bzw. an Staub, der sich irgendwo gesammelt und dann diese Kratzer verursacht hat... Die waren aber so minimal, dass ich dann irgendwann - wenn auch schweren Herzens drüber hinwegsehen konnte...

    Ja, berechtige Frage! Aber ich sag's mal so: Überspitzt gesagt, bin ich etwas der Sheldon Cooper in unserer Familie und so "Kleinigkeiten" machen mich gefühlt "wahnsinnig" :D:rolleyes: - klar der große Fleck, ist nicht direkt in der Mitte -
    wie die Anderen schon angemerkt haben: Man starrt jetzt natürlich noch mehr drauf...

    Zumal das Ding für meinen Geschmack so gross ist, dass ich es leider so gar nicht übersehen kann - selbst wenn ich wollte... :koch:

    Besten Gruß
    MarcJLH
    ---------------------
     
  10. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    607
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    da hilft nur noch, auf zu Apple und das Austauschprogramm in Anspruch nehmen.

    Gruß Franz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...