MacBook Pro 2012 Mid Akku Tausch

MacLover21

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
3
hallo,

ich habe da mal eine Frage wegen den Tausch meines Akkus bei MacBook Pro 2012 Mid Retina. Ich hab ein Händler gefunden über Ebaykleinanzeigen der meint Original Apple Akkus zu verkaufen, obwohl ich der Meinung bin sowas findet man schwer. Auf Nachfrage dass dies schwierig sei ein unbenutztes original Apple Akku zu finden meinte dieser dass es direkt vom Werk gekauft wird und er hat schon einige Akkus für verschiedene Modelle. Wie realistisch ist das ? Ich wollte mal eure Meinung hören.

Falls ihr der gleichen Meinung seid wie ich könntet ihr mir dann eine gute Alternative nennen weil man oft hört dass die Akkus von anderen Anbieters sehr schnell schlapp werden.
 

Aramon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.11.2006
Beiträge
1.063
es ist immer schwierig, wenn es nicht direkt von Apple ist. Schau dir mal die Bewertung vom Händler an. Wenn die positiv sind und der Händler auf dich einen ehrlichen Eindruck macht, dann spricht meiner Meinung nach nichts dagegen. Du wirst ja sicherlich Garantie oder eine Gewährleistung bekommen.
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
591
Oder selber machen und bei CDX kaufen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MacLover21

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
3
er möchte 75€ und mein Akku hat noch c.a 4100 mAh und geht auch schon oft bei 50% einfach aus
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
7.039
Hi,
CDX hat Top Quallität, macht auch bei Umtausch Aktionen keine Probleme, würde bei CDX kaufen.
Franz
 

MacLover21

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
3
vielen dank für eure Hilfe, dann schaue ich mir mal cdx an. War auch schon am überlegen ein neuen MacBook Air oder so zu kaufen, aber es wäre zu schade um diesen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

kenny09

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2009
Beiträge
187
Hab den von LMP drin bzw. eingebaut aufgrund von Empfehlungen hier im Forum.. Vor einiger Zeit,
Bis jetzt alles perfekt.. Kann ich nur weiterempfehlen..
 

Steff

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2010
Beiträge
591
Ist zwar off topic,
Aber: warum schreiben eigentlich so viele Leiute: der MacBook Air bzw. einen neuen MacBook Air? Es heißt doch das MacBook Air, folglich ein neues MacBook Air oder bin ich da falsch?
 

Emmababe

Neues Mitglied
Mitglied seit
06.10.2020
Beiträge
9
It would be safer to just go to an Apple store and have them replace the battery for you... But they usually cost enough for one to consider just buying a new one...
 
Oben