MacBook Pro 160GB HD?

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
1. nutz mal die suche
2. fujitsu ist zu hoch 12,5 mm, mb(p) 9,5mm
3. extern oder doch lieber ne interne?
4. 120 oder 160, mir persönlich wären 40gb mehr schon lieber...

c ya
 

SmartieBlue

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2006
Beiträge
435
Tja, und die beiden anderen Platten passen auch nicht, das da es SATA Platten sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

panther_XXL

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
180
welche funktioniert aber leider noch nicht lieferbar ist:

WD1600BEVS von Western Digital 160 GB

sollte jemand einen händler finden da liefern kann, bitte bescheid sagen :)
 

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
guck mal bei alternate
will die samsung hm160ji haben, wenn jemand nen händler kennt wo sie lieferbar ist, mal melden. danke
 

panther_XXL

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
180
ich habe schon bei alternate geschaut, leider nicht lieferbar :( die samsung ist da gar nicht gelistet ... warum möchtest du denn die samsung ? wd ist doch eigentlich besser, oder ?
 

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
hab mit wd keine erfahrung und mit samsung aber gute :) bisschen stromsparender müsste die samsung auch sein, aber so merklich viel wird das eh nicht sein, preislich scheint die samsung auch noch nen tick besser ;)
nur leider nicht lieferbar :(
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Die Seagate gibts aber als SATA Version, welche dann auch passt. Soll übrigens ne richtig gute Platte sein.
 

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
An-Jay schrieb:
Die Seagate gibts aber als SATA Version, welche dann auch passt. Soll übrigens ne richtig gute Platte sein.
die wd ist auch sata, alternativ gibts noch ne hitachi :cool:
 

PeterLustig

Mitglied
Mitglied seit
03.01.2006
Beiträge
148
Für das MacBookPro braucht er aber eine S-ATA Platte.
Haben MacBook und MacBookPro etwa unterschiedliche Schnittstellen?
 

trixter

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.08.2004
Beiträge
7.937
also fujitsu würde ich nicht emfehlen, wenn dan eine seagate sata oder hitachi 5400
 

eagel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
1.410
holt euch nicht die samsung 160gb die hab ich in mein macbook eingebaut und die ist nicht gut... ich geb sie nun zurück und nehm die seagate oder hitachi
 

BL|zZard

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
1.352
wie ist sie denn von der lautstärke her? Und wird das macbook dadurch wärmer?
 

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
eagel schrieb:
holt euch nicht die samsung 160gb die hab ich in mein macbook eingebaut und die ist nicht gut... ich geb sie nun zurück und nehm die seagate oder hitachi
warum? was ist an der so schlecht?

meine müsste ja diese woche kommen :)
 

todi

Mitglied
Mitglied seit
04.02.2005
Beiträge
880
würd mich auch mal inetrresseiren; hab auch gestern die samsung bestellt. die spinpoints sind in den test eigentlich regelmäßig auf den besten plätzen, vor allem bei der lautstärke....

todi
 

CharlieD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
4.053
Jo, würd mich auch interessieren, was an der Samsung so schlecht sein soll.
Ich habe den Umbau auch vor ein paar Tagen gewagt (beim MBP), und bin sehr zufrieden damit. Lautstärke absolut ok (IMHO sogar einen Tick leiser als die serienmäßige Fujitsu), Geschwindigkeitsunterschied stelle ich auch keinen fest, und Akkulaufzeit ist ebenfalls gleich geblieben.

Nur mit dem Unterschied, dass ich jetzt 40GB mehr Licht am Rad habe...

Also, ich kann nur gutes über die Samsung berichten!

Charlie
 

panther_XXL

Mitglied
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
180
habe mit meinem freund gesprochen, die samsung ist fast unhörbar und läuft ohne probleme. kürzere akkuzeit konnte er auch nicht feststellen !
 

maXem

Mitglied
Mitglied seit
02.04.2006
Beiträge
148
da isse meine samsung, jetz muss ich nur noch irgendwie die daten rüberschieben einbauen und dann kannsch ja mal meine ersten erfahrungen dazu posten :D
 
Oben