MacBook Pro 13" 2015 ... nach SSD-Upgrade Abstürze

_nico

Mitglied
Mitglied seit
02.11.2007
Beiträge
87
Habe den gleichen Adapter nochmal, eventuell eine neue Revision, bei Amazon gekauft, der läuft bestens. Keine Problem!

Scheinbar war der "alte" Adapter defekt. DANKE
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.362
Hi,
tja, hab schon Anfang der 2000er Jahre in einer Laptop Fertigung gewerkt :), daher meine Hardware Kenntnisse.

Franz
 

TheRocka

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
889
Ich erwärme diesen Thread, da ich nun auch eine neue SSD in mein MacBook Pro Late 2013 eingebaut habe. Es ist eine Samsung EVO 970 (ohne Pro). Als Adapter habe ich diesen: https://www.amazon.de/gp/product/B0788CKXJZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
SSD wird erkannt und ist mit Link-Breite 4 und "Trim Unterstützung: Ja" im Profiler angezeigt. So weit so gut.
Versuche mich gerade an BootCamp, mal sehen.

Nun aber meine Frage: Der Ruhezustand funktioniert nicht so recht. Habe auch versucht standby auf 0 zu setzen. Aber damit schalte ich ihn doch komplett aus, oder? Gibt es mittlerweile eine bewährte Einstellung für Fremd-SSDs? Nutze Mojave und habe die aktuellste Firmware auf der SSD (2B2QEXE7).

Viele Grüße und danke!
 
Oben