1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

MacBook (Late 2008) - Fehlerumfrage

Diskutiere das Thema MacBook (Late 2008) - Fehlerumfrage im Forum MacBook.

Schlagworte:

Welche "Fehler" weist euer MB late 2008 auf? (Mehrfachnennung möglich)

  1. Funktionstasten ungleich tief eingebaut

    128 Stimme(n)
    22,6%
  2. Display flackert wenn gedimmt

    47 Stimme(n)
    8,3%
  3. Deckelspaltmaße ungleich

    62 Stimme(n)
    11,0%
  4. Keine der oben genannten

    380 Stimme(n)
    67,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. einemark

    einemark Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    Eine SSD kaufen, nur, weil der Lesekopf im Ruhezustand klackt:rolleyes:

    Das wäre so als: Weil einem der Weg zur Tankstelle zu weit ist, ein Elektroauto zu kaufen.

    Aber bei einer SSD wirst du auf jeden Fall deinen Spaß haben, wenn dir es das Geld werd ist.

    Mfg
     
  2. blueman-benny

    blueman-benny Thread Starter

    Hey...das kommt jetzt sogar bald in Mode :xsmile: :D
     
  3. einemark

    einemark Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    Bezieht sich auf den aktuellen Zeitpunkt ;)

    *studiere Fahrzeugelektronik* bin also nicht unwissend :D

    Mfg
     
  4. sleight

    sleight Mitglied

    Beiträge:
    3.275
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    295
    Mitglied seit:
    27.05.2007
    Naja, ich wollte mit "die SSD ist DIE Lösung" auch eigtl nur die allgemeinen Vorteile davon hervorheben. Sofern man eine vernünftige kauft, aber der IDLE Klick lässt sich natürlich auch mit etwas Glück mit einer anderen mechanischen HDD für 60 Euro lösen ;)

    Aber: Offtopic.
     
  5. stephanallende

    stephanallende Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2008
    Ich dachte dann mach ich das ganze gleich schneller. Wenn schon IDLE (was im moment aber nicht zuhören ist :confused:). Also SSD und dann die die auch Apple original verbaut. Wo bekommt man die her? Apple hat sie nicht als Zubehör im Shop, nur als Aufpreis Option.
     
  6. scheme

    scheme Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    18.11.2008
    Mir bereitet mein late '08 2,4GHz MacBook nur Probleme. Beziehungsweise ein Problem, aber dieses dafür richtig.
    Zwar ist es so, dass seitich es gekauft habe, regelmässig der Beachball erscheint und das System für ca. eine Minute lahmlegt. Ursprünglich vorallem wenn ich im Internet unterwegs war, in letzter Zeit jedoch allgemein, also wenn ich z.B. programmiere.

    Ich habe es dann mal in die Reparatur gegeben, Ergebnis: HD-Oberflächenscan, neues Logicboard, alte Probleme. Der Händler wollte mir kein neues Gerät geben, da sie "keine Hardwareprobleme feststellen konnten". Ein Softwareproblem kann jedoch aus meinen Augen auch ausgeschlossen werden, da das Problem auch auftritt, wenn ich OS X (und nichts anderes) gerade installiert habe, sicherheitshalber habe ch zuvor auch die HD mit Nullen überschrieben.

    Alles in allem sitze ich nun auf einem nagelneuen MacBook, welches sich regelmässig für eine Minute aufhängt, ohne ein Garantiegerät zu bekommen. Big Deal... :(
     
  7. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    In dieser Reihenfolge: Apple anrufen, Fall schildern, neues Gerät und iTunes-Karte/Mighty Mouse bekommen... :)
     
  8. imde

    imde Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2009
    Ich bin ganz zufrieden mit meinem MacBook. Mein einziges Problem sind die schiefen Funktionstasten.
     
  9. stephanallende

    stephanallende Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2008
    In den meisten Fällen sind defekte Rambausteine schuld. War jedenfalls so bei meine Powerbook. Zu Apple gesendet, die haben die RAM-Dimms getauscht und Voila! alles in bester Ordnung. :D
     
  10. Littlebigben

    Littlebigben Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.12.2008
    Hatte am Anfang auch Probleme mit meinem Macbook... erst hatte der Audioausgang einen Wackelkontakt und die Enter-Taste hing. Also zu ASP der hat das gesamte TopCase mit Logicboard, Keyboard und Trackpad etc getauscht... super... dann aber ein neues Problem. Das Trackpad war aufeinmal sau lahm und bilb dauernd hängen. Hab dann auch den Hardwaretest durchlaufen lassen und alles, kein Fehler. Also noch mal zum ASP. Der hat überhaupt keine Fragen weiter gestellt und einfach noch mal alle oben genannten Teile ausgetauscht (warum auch immer er meinte dauernt das sei wohl ein Teil, das Trackpad tauschen hätte mir ja auch gereicht... aber naja...)... jetzt is aber alles so wie es sein soll und das Book läuft... *freu*
     
  11. Chris.b

    Chris.b Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Na, glücklicherweise gibt es auch Geräte ganz ohne Hacken und Macken. Meins schnurrt seit heute morgen brav wie sonstnix. Außer mit dem Schminkspiegeldisplay (war mir ja bekannt) ist das Gerät super! Irritierend ist nur das Laufwerksgeräusch (kommt 3x bei jedem Aufwachen/Start).
    Die Gehäusequalität spielt in einer ganz neuen Liga. Zugeklappt fühlt es sich einfach sehr robust an, nicht mehr so klapprig und quietischig. Von der gefühlten Arbeitsleistung ist es in etwa gleich schnell, wie mein altes (siehe noch Sig.)

    War aber auch Zeit - mein MBP hat gefühlt mehr ASP-Besuche hinter sich, als Monate auf dem Buckel. Ok, nicht ganz. Aber zumindest soviel, dass Apple bei einem Anruf und einem Blick in die Service-Historie mir alles gibt. ;) Ok, auch hier: Nicht ganz.

    Schöne Grüße,
    Chris
     
  12. Emagdnim

    Emagdnim Mitglied

    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    232
    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Du bist zu beneiden... :hehehe: ;)
     
  13. farmerjohn

    farmerjohn Mitglied

    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    10.03.2009
    Bei meinem neuen Macbook hab ich leider eine Faser/Staubpartikel mittig im Display, und noch nichtmal "nur" hinter der Scheibe, sondern wahrscheinlich zwischen dem eigentlichen Display und der Beleuchtung. Man sieht das sehr schön, wenn man scrollt oder mit dem Mauszeiger drüberfährt, dann hat man einen richtigen "3D-Effekt" weil die Faser eben noch tiefer liegt.

    Mal schauen was Apple dazu sagt, denn das Ding ist zwar winzig, aber nervt trotzdem...
     
  14. MrTobi86

    MrTobi86 Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    01.02.2009
    Bei meinem Macbook bleibt seit neustem das Display schwarz (flackern tut es mancmal auch noch dabei). Denke es liegt mit einer Überhitzung zusammen. immer wenn ich große Mengen kopiere bleibt das Book stehen...

    Hat dieses Problem noch jemand???
     
  15. stephanallende

    stephanallende Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    26.04.2008
    Die neue Festplattenaufhängung kann man die denn jetzt nachrüsten lassen? Und warum zum "Deivel" ist mein WLan so langsam. Und überhaupt war früher zu Powerbookzeiten alles besser. :zeitung:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...