MacBook - Festplattentausch

  1. absentmindedfri

    absentmindedfri Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Laut FsckLog bzw. AppleInsider kann man ja nun die Festplatte selbst tauschen, dazu eine Frage meinerseits:

    Welche soll ich nehmen?

    Ich hätte gerne zumindest 120GB (gibt es überhaupt schon 160GB SATA?),

    was denkt ihr über die Samsung SpinPoint M60 120GB ?

    Danke schon jetzt für eure Hilfe.
     
    absentmindedfri, 17.05.2006
  2. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    wow, das hör ich zum ersten mal.

    demnächst dann auch prozessorupgrades für die neuen books. :sick:
     
    Emagdnim, 17.05.2006
  3. absentmindedfri

    absentmindedfri Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich find das eher positiv, kann ich mir wenigstens die scheissteure applestore platte sparen.
     
    absentmindedfri, 17.05.2006
  4. styler

    stylerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2005
    Beiträge:
    3.248
    Zustimmungen:
    32
    ich wüsste nicht was daran negativ sein könnte.. cool..

    ich glaub die spinpoints gelten immer noch als gut, oder?
     
    styler, 17.05.2006
  5. Emagdnim

    EmagdnimMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    nö, ich empfinde das garnicht als negativ. bin schon gespannt, wie das technisch gelöst worden ist.

    bin nur ehrlich etwas verwundert darüber. weil apple ja z.b. bei den imacs mit jeder rev. weiter davon abgerückt ist, den benutzer selbstständig komponenten tauschen zu lassen.
     
    Emagdnim, 17.05.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Na sooo toll finde ich die Notebook-Platten nun nicht.
    Weder besonders schnell, noch besonders leise, noch besonders viel Speicher.
    Die Garantie und der Preis sind ganz OK...
     
    performa, 17.05.2006
  7. Junior-c

    Junior-c

    Da kann man wirklich selbst die Platte tauschen? Wow! Hätt ich nicht gedacht, gleich mal nach Fotos suchen...

    Zur Platte: derzeit gibt es noch keine brauchbare 160GB SATA Festplatte. Ich würde deshalb abwarten bis es die Seagate Momentus 5400.3 als SATA Variante gibt. (http://www.geizhals.at/eu/a172949.html) ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 17.05.2006
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ich muß sagen, nach den Disassembly-Bildern von Kodawarisan sieht auch der Austausch des optischen Laufwerks auf den ersten Blick nicht zu kompliziert aus, oder?
     
    performa, 18.05.2006
  9. ste^2

    ste^2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76

    Dafür hatte ich schon gestern einen Thread aufgemacht, nur hat diese Neuigkeit wohl gestern niemanden interessiert: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=172540&highlight=festplatte

    Dort steht auch eine interessante HDD drin, die es auch als 160GB-Variante gibt. Das kostet aber!
     
    ste^2, 18.05.2006
  10. MoSou

    MoSouMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Hallo absentmindedfri

    erstmal. Willkommen im Forum ;)

    Ok, wenn Du ne andere HD drin haben willst stellt sich folgende Frage:
    willst Du Speed, also hohe Datentransferraten & schnellen Zugriff
    oder
    willst Du kostengünstig viel viel Speicherplatz haben?

    Wenn Du Speed willst, dann greife zu einer Seagate Momentus mit 7200rpm
    oder zur Hitachi mit 7200rpm. Die beiden HD´s sind sauschnell ;)

    Wenn Du einfach nur sehr viel Speicher möchtest, dann kannst Du zu einer HD
    von Fujitsu-Siemens greifen. Die bieten für wenig Geld sehr viel Speicher.
    Die sind auch sehr leise & werden nicht so sonderlich heiß.


    Aus persönlicher Erfahrung lasse ich z.B. grundsätzlich die Finger weg von
    Notebook-HD´s der Marken Samsung & Toshiba. Die sind einfach shaize
    und/oder haben dazu noch nen nicht so tollen Service.
     
    MoSou, 18.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Festplattentausch
  1. Snyder
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    234
  2. protoplasma
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    596
    protoplasma
    11.12.2014
  3. R26
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    526
  4. coolboys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431
    trixi1979
    09.12.2012
  5. ringlow
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.846
    ringlow
    02.10.2012