MacBook-Display reinigen

  1. sECuRE

    sECuRE Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    auf dem MacBook-Display sieht man Staub und vor allem Fingerabdrücke extrem schnell.

    Kann man das Display also trotz Hochglanzbeschichtung mit einem normalen TFT-Reiniger (ich habe da so ein Aerosol-Spray) reinigen?

    Danke & cu
     
    sECuRE, 31.05.2006
  2. qsan

    qsanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Wenn kein Alkohol drinnen ist!!! Klar!!!
    Aber generell würde ich immer klares Wasser mit nem Microfasertuch befeuchten....ähhhh, ich mein anders herum und dann vorsichtig und nicht nass drüber wischen und mit nem schnuckeligen Isaver oder irgend einem anderen ähnlich hochwertigen Tuch dann nachpolieren...

    MfG
    Qsan
     
    qsan, 31.05.2006
  3. Galdo

    GaldoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Was auch recht gut funktioniert sind Brillenputztücher - aber wieder darauf achten, das kein Alkohol drin is ;)

    Galdo
     
    Galdo, 31.05.2006
  4. Gonzolo2k

    Gonzolo2kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab für mein "kleine Schwarzes" gleich vor Ankunft noch ein Radtech Screensaver besorgt...ist zwar nicht gerade geschenkt (~16 Euro inkl Versand aus USA), aber der Lappen ist echt genial und eignet sich auch hervorragend dafür das Gehäuse zu reinigen.

    Mehr gibts auf Radtech
     
    Gonzolo2k, 31.05.2006
  5. minibar

    minibarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    dumme Frage, aber warum darf da kein Alk enthalten sein?
    Ich hab immer Brillenputztücher benutzt, ohne auf den Inhalt der Tücher zu schauen?!?!:(
     
    minibar, 31.05.2006
  6. fukkura

    fukkuraMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.04.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    weil alk den bildschirm angreift. ganz einfach ;)
     
    fukkura, 31.05.2006
  7. b-o

    b-oMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2

    wie teuer war der versand?
    wie lange hat's gedauert?
    wie gezahlt?


    gruß,
    der bo
     
  8. Gonzolo2k

    Gonzolo2kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Häh ? Ich hab doch geschrieben 16 Euro inkl. Versand ( $4,90 Versand). Hab via Paypal bezahlt (Kreditkarte) und nach 3 Tagen wars da.
     
    Gonzolo2k, 31.05.2006
  9. chillie

    chillieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    Is das irgendwie was anderes als ein iSaver ... die gibts in der passenden Größe schließlich für 9 EUR bei amazon?
     
    chillie, 31.05.2006
  10. Gonzolo2k

    Gonzolo2kMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2004
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    keine Ahnung, kenne den iSaver net. Soweit ich aber gesehen habe gibts von denen noch keine speziell an das MacBook angepasste Grösse. Im Grunde genommen denke ich, dass es auch ein hochwertiges Mikrofasertuch wie man es in jeder Haushaltswarenabteilung bekommt tut. Das mit dem Radtech Teil war so ein Lust-und-Laune Kauf während ich auf mein "kleines Schwarzes" gewartet habe :p
     
    Gonzolo2k, 31.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Display reinigen
  1. SwiftDrip
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    263
  2. Tobi24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    227
    Impcaligula
    05.07.2017
  3. ollimann
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.658
    UnixLinux
    10.10.2015
  4. Kalufra
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.216
    Kalufra
    06.04.2011
  5. herrMartin
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    6.439
    Lynhirr
    25.08.2007